Für einige PC-Spieler kann es fast genauso wichtig sein, die richtige Tastatur an den Computer anzuschließen, als die darin enthaltene Hardware. Für Uneingeweihte ist es jedoch schwer zu erkennen, worum es bei dem ganzen Trubel geht. Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen ausgefallenen Gaming-Tastaturen und einer einfachen Tastatur von 10 £ von Microsoft oder Logitech?

Mach dir keine Sorgen; Hier erläutern wir die verschiedenen Funktionen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie auf dem Markt für eine Gaming-Tastatur sind, sowie eine Auswahl der besten Gaming-Tastaturen, die 2019 verfügbar sind.

Kaufberatung für Gaming-Tastaturen

Nicht alle Gaming-Keyboards sind gleichwertig, und es gibt Funktionen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie nach einem neuen suchen.

Membran vs. mechanisch

Einer der Hauptunterschiede sind die Tasten selbst und ob die Tastatur mechanisch oder auf Membranen basiert. Folientastaturen verwenden eine Schicht aus leitfähigem Kunststoff unter den Tasten, die beim Drücken einen elektrischen Kontakt bildet. Mechanische Tastaturen hingegen verwenden physische Schalter unter jeder Taste, die beim Drücken betätigt werden.

Mechanische Tastaturen gelten im Allgemeinen als knackiger und reaktionsschneller. Die hochwertigen mechanischen Cherry MX-Schalter von Keyboards sind bei PC-Spielern ein fester Favorit und ermöglichen schnellere, präzisere Tastenanschläge.

Der Hauptnachteil von mechanischen Tastaturen ist, dass sie teurer und voluminöser sind als die stromlinienförmigeren Membranmodelle. Es gibt auch eine Vielzahl von mechanischen Schaltern, wie z. B. die Schalter Gateron, Kailh, Romer-G und QS1, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Die Cherry MX-Schalter sind jedoch immer noch die beliebtesten Schalter auf dem Markt.

RGB-Beleuchtung

Wie sich eine Tastatur anfühlt, ist natürlich nur ein Teil ihrer Attraktivität. Sie möchten, dass es auch gut aussieht. Viele Gaming-Tastaturen verfügen jetzt über eine Hintergrundbeleuchtung, mit der Sie selbst bei Dunkelheit sehen können, was Sie schreiben. Außerdem können Sie häufig bestimmte Farben oder Muster für ein ästhetisches Erscheinungsbild programmieren.

Es gibt zwei Arten, nach denen Sie Ausschau halten müssen. pro Taste und Zonen. Beim ersteren können Sie die Farbe für jede Taste anpassen. In der Regel werden dazu eine Reihe beeindruckender RGB-Effekte angeboten, mit denen Sie bestimmte Tasten beim Spielen hervorheben können. Bei letzterem können Sie die Beleuchtung nur für jede Zone anpassen.

Layout- und Makrotasten

Das Layout ist auch ein wichtiger Aspekt der Gaming-Tastaturen. Viele Spiele sind auf blitzschnelle Reflexe angewiesen, und ein Bruchteil einer Sekunde kann den Unterschied zwischen glorreichem Erfolg und demütigendem, bitterem Versagen bedeuten. Aus diesem Grund sind Gaming-Tastaturlayouts auf maximale Effizienz optimiert. Ergonomische Layouts, programmierbare Tasten und zahlreiche Tastenkombinationen sorgen dafür, dass alles, was Sie brauchen, immer dort ist, wo Sie es brauchen.

Dazu gehören Makrotasten: programmierbare Tasten, denen Sie lange, komplizierte Tastenkombinationen zuweisen können. Auf diese Weise können Sie komplexe Befehle und Manöver mit einem einzigen Tastendruck ausführen. Das spart Zeit und Mühe und Sie können sich auf Ihre Spielstrategie konzentrieren. Sie können sogar mehrere Profile mit separaten Makros erstellen, sodass Sie Ihre Makrosätze an bestimmte Spiele anpassen können.

Viele weitere Faktoren können die Attraktivität einer Gaming-Tastatur beeinflussen – Design, Qualität und Komfort der Konfigurationssoftware, zusätzliche Multimedia-Tasten usw. Wenn Sie nur ein gelegentlicher Spieler sind, sind Sie mit den einfachsten Peripheriegeräten vollkommen zufrieden. Für diejenigen von uns, die das Spielen als ernsthaftes Hobby betrachten, wird ein Upgrade auf eine dedizierte Tastatur Ihre Spielweise ändern.

Beste Gaming-Tastaturen von 2019

1. Logitech G513

    Obwohl das Logitech G413 aus dem Jahr 2017 eine preisgünstige Tastatur ist, wurde das Logitech G513 mit einer RGB-Beleuchtung pro Taste, einer weichen, unterstützenden Handballenauflage und einem brandneuen linearen Schalter umfassend umgerüstet.

    Es besteht aus einem stabilen Kunststoffrahmen, der mit einer Platte aus Flugzeugaluminium 5052, die eindrucksvoll kein Fingerabdruckmagnet ist, gekrönt wird. Und trotz der zusätzlichen Technologie bleibt das G513 kompakt und stromlinienförmig und zeichnet sich durch ein rahmenloses Design aus, das sich vom Meer der RGB-fähigen Gaming-Tastaturen auf dem Markt abhebt. Sie verfügt außerdem über schwebende Tasten, die das Reinigen all der Krümel erleichtern, die sich unter den Tastenkappen befinden.

    Das RGB-Beleuchtungssystem pro Taste ist hell und lebendig, wie bei vielen anderen hochwertigen Peripheriegeräten von Logitech. Durch die Integration der LightSync-Technologie können Sie Beleuchtungseffekte mit denen der Logitech G560-Gaming-Lautsprecher synchronisieren, um unglaubliche Effekte zu erzielen.

    Das ist jedoch nicht das beeindruckendste an den Tasten. es ist die Einführung des Romer-G Linearschalters. Logitech behauptet, dass es einen ruhigeren und um 25 Prozent schnelleren Tastendruck als seine Konkurrenten liefert. Nachdem Sie die Tastatur für einige Zeit sowohl beim Spielen als auch beim Arbeiten verwendet haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass dies eine enorme Verbesserung gegenüber dem Cherry MX Red darstellt. Es ist fest, ohne zu viel Widerstand zu leisten, und bietet dank des kastenförmigen Designs des Mechanismus eine gleichmäßige Betätigung.

    Neben dem neuen Switch verfügt der Logitech G513 über eine mit Memory-Foam gepolsterte Handauflage aus Kunstleder. Es ist groß genug, um alle Arten von Handgrößen zu unterstützen, und ist bequem genug, obwohl wir zugeben müssen, dass wir die Ornata Chroma-Handballenauflage von Razer bevorzugen. Es fühlt sich weicher an und verfügt über Magnete, durch die es einrastet. Dies ist beim G513 nicht möglich.

    Es ist auch erwähnenswert, dass es beim G513 keine speziellen Makrotasten gibt. Die Logitech Gaming Software bietet jedoch die Möglichkeit, jede Taste auf der Tastatur einschließlich aller 12 Funktionstasten neu zu belegen. Es gibt auch keine speziellen Medientasten, die alternativ umschaltbare Funktionstasten bieten (wir denken, dass diese Entscheidung getroffen wurde, um die Tastatur so schlank wie möglich zu halten).

    Sie finden auch einen USB-Passthrough auf der Tastatur, der praktisch ist, aber er ist auf USB 2.0 beschränkt und nicht auf den schnelleren USB 3.0.

    2. Razer Ornata Chroma

      Razer ist in der Spielewelt für seine Peripheriegeräte bekannt und eine Razer-Tastatur ist für viele die erste Wahl. Zuvor hatten wir die BlackWidow-Chroma in dieser Liste, aber wir haben sie durch die möglicherweise komfortabelste Tastatur in unserem Roundup ersetzt, die Ornata Chroma – eine mechanische Hybrid-Membringtastatur.

      Ein Schlüsselmerkmal der Chroma ist Razers neuartige Hybrid-Mecha-Membrane, die dem Spieler das weiche, gedämpfte Gefühl einer Membrankuppel mit dem taktilen Klicken einer mechanischen Tastatur verleiht. Das Ergebnis ist einfach erstaunlich. In Kombination mit einer Tastenkappe in mittlerer Höhe, die die Registrierung von Tastendrücken reduziert, bewegen sich unsere Finger mühelos über die Tastatur und verpassen keinen Klick. Nachdem wir Razers Mecha-Membrane ausprobiert haben, wird es schwer für uns, wieder auf eine mechanische Standardtastatur zu wechseln – und das sagt etwas.

      Für Komfort sorgt jedoch nicht nur die Mecha-Membrane, denn die Ornata Chroma verfügt auch über eine ergonomische, weiche Lederhandgelenkstütze. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Hände nicht über der Tastatur halten oder Ihre Handgelenke auf den Tisch legen und strecken müssen, um die Tasten außerhalb der Reichweite zu erreichen. Die Handballenauflage bedeutet, dass Ihre Hände immer richtig positioniert sind, um alle Tasten auf der Tastatur im Bruchteil einer Sekunde zu erreichen, ohne müde zu werden. Ideal für Hardcore-PC-Spieler, die stundenlang spielen.

      Weiterlesen  Beste microSD-Karten 2019

      Wie der Name vermuten lässt, unterstützt der Ornata Chroma 16,8 Millionen anpassbare Farboptionen, sodass Sie grundsätzlich alles tun können, was Sie möchten. Sie können es einfach auf eine einzige Farbe einstellen, um sich an das Farbschema im Raum anzupassen, aber auch viel fortgeschrittenere Dinge, wie z. B. das Zuweisen bestimmter Farben zu bestimmten Tasten auf der Tastatur, um das Auffinden auf einen Blick beim Spielen zu erleichtern oder cooles Ripple-Licht hinzuzufügen Auswirkungen.

      Abgesehen von den Lichteffekten verfügt der Ornata Chroma über weitere Funktionen, die das Spielerlebnis verbessern. Dazu gehört ein Spielemodus, der das Beenden des Desktops durch Deaktivieren der Windows-Taste unterbindet und auch auf Alt + Tab und Alt + erweitert werden kann F4. Der einzige wirkliche Fehler von der Tastatur? Fehlende programmierbare Tasten, obwohl Sie Makros über Razer Synapse für bestimmte Spiele anpassen können.

      3. Fnatic Streak RGB

        Das Fnatic Steak ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die ganz oben mit den Besten spielt. Wenn Sie von einer Moor-Standard-Folientastatur kommen (denken Sie an gebündelte Versionen der billigen Microsoft- und Logitech-Tastaturen), müssen Sie möglicherweise etwas Zeit investieren, um sich an die leicht abgestuften Tastenreihen anzupassen, aber es macht Spaß, sie zu verwenden.

        Mit dem Streak haben Sie einige Optionen, hauptsächlich den Typ des Cherry MX-Schlüssels: Braun, Blau, Rot und Silent Red. Wenn Sie keine RGB-Beleuchtung benötigen, können Sie sich ein gutes Stück Geld sparen, indem Sie sich für das Rush-Modell entscheiden, das eine rote Hintergrundbeleuchtung hat und einige zusätzliche Tasten hat, die Sie beim Streak erhalten.

        Über dem Nummernblock befinden sich drei zusätzliche Tasten – Mikrofonstummschaltung, Wettkampfmodus und Lautsprecherstummschaltung – sowie eine Metalllautstärkeregelung. Drücken Sie die Wettkampf-Taste und die Hintergrundbeleuchtung schaltet bei 25 Prozent Helligkeit konstant orange und die Windows-Taste ist deaktiviert. Dies minimiert Ablenkungen und sorgt dafür, dass Sie beim Starten eines Spiels nicht versehentlich das Startmenü aufrufen.

        Auf der Rückseite befindet sich ein beleuchtetes Fnatic-Logo, das sich jedoch auf einer abnehmbaren Platte befindet: Fnatic sagt, Sie können eine benutzerdefinierte Aluminiumplatte mit Ihrem Gamertag darauf bestellen. Offensichtlich wird dies nicht zu sehen sein, wenn Sie nicht auf LAN-Partys spielen. Für viele ist dies möglicherweise ein Streitpunkt.

        Möglicherweise nützlicher ist der USB-Anschluss, an den Sie Ihr Telefon anschließen und aufladen können. Es handelt sich jedoch nicht um einen USB 3-Anschluss, also nicht für das Übertragen großer Dateien auf und von Speichersticks oder Festplatten.

        Standardmäßig erledigen die F-Tasten ihre üblichen Aufgaben. Drücken Sie jedoch die Vorhängeschloss-Taste oder halten Sie die FN-Taste gedrückt, um andere Aufgaben zu übernehmen. Dazu gehören das Ändern der Tastaturbeleuchtung und der Helligkeit, die Medienwiedergabe (wenn die App im Fokus ist) und sogar eine Aufgabe Schaltfläche „Anzeigen“, um zwischen Apps zu wechseln.

        Wahrscheinlich nützlicher sind auch die sechs anpassbaren F-Tasten F1-F6. Sie können programmieren, was diese in der Fnatic OP-Software tun, z. B. Makros, das Öffnen von Apps, das Öffnen von Dateien und das Zuordnen zu anderen Schlüsseln. Mit OP können Sie auch die Lichteffekte auswählen, einschließlich Impuls, Überblendung, Farbverlauf, Regen und reaktives Licht, bei denen Tasten aufleuchten, wenn Sie sie drücken.

        Die Beleuchtung pro Taste ist hervorragend und Sie können die gewünschte Helligkeit und die gewünschte Farbe im Wettbewerbsmodus anpassen. Sie können auch beliebige andere Tasten deaktivieren. Insgesamt ist die Software einfach zu bedienen. Es ist nur schade, dass es keine Integration mit anderen RGB-Systemen von Asus, MSI, Corsair und anderen gibt, sodass Ihre Tastatur nicht automatisch mit den Farben in Ihrem PC übereinstimmt.

        Wenn es eine leichte Veränderung gibt, ist es die Handballenauflage. Es ist alles andere als schlecht, aber es kann ein bisschen schwierig sein, es wieder mit der Tastatur zu verbinden, wenn es sich löst. Zumindest das gepolsterte Kunstleder-Oberteil ist abnehmbar und kann in drei verschiedenen Positionen platziert werden, um denjenigen zu entsprechen, die es näher oder weiter von der Tastatur entfernt bevorzugen.

        Es ist nicht das billigste, aber der Fnatic Streak ist eine großartige Gaming-Tastatur.

        4. Roccat Horde Aimo

          Während die meisten Gaming-Tastaturen die gleichen Funktionen bieten – mechanische Schalter, RGB-Beleuchtung usw. – bietet Horde Aimo von Roccat etwas anderes.

          Die Horde Aimo ist nicht die modernste Tastatur in unserem Roundup, aber mit speziellen Mediensteuerelementen, fünf Makrotasten und dem innovativen Tuning-Rad lassen wir sie gerne gleiten. Es besteht vollständig aus Kunststoff und zeichnet sich durch ein kurvenreiches Design aus, das sich von langweiligen Standardtastaturen unterscheidet. Es ist auch mit einer abnehmbaren Handballenauflage ausgestattet, die sich in einem bequemen Winkel befindet, obwohl uns das durchgängig plastische Design nicht sonderlich beeindruckt – vor allem, wenn Razer Ornata Chroma mit Schaumstoff gefüllte, mit Leder gefüllte Handballenauflagen für einen ähnlichen Preis bietet .

          Die „membranischen“ Tasten verleihen einem Membranschalter ein mechanisches Gefühl, das ein überraschend schönes Tipperlebnis bietet. Der Horde Aimo ist vielseitig einsetzbar, da er leiser als herkömmliche mechanische Tastaturen ist und im allgemeinen Gebrauch gut funktioniert, nicht nur beim Spielen. Die Tastendrücke sind nicht annähernd so schwammig wie die Standard-Folientasten und bieten ein angenehmes Tastgefühl, wenn sie gedrückt werden, um das Gefühl der Mechanik zu vermitteln.

          Die Roccat Horde Aimo verfügt, wie der Name schon sagt, über RGB-Beleuchtung und die AIMO-Lichtsynchronisationstechnologie von Roccat. Es handelt sich jedoch nicht um eine RGB-Beleuchtung pro Taste, sondern um drei Zonen, die über die Swarm-Software von Roccat für den PC anpassbar sind (sorry Mac-Spieler!). Das Beleuchtungssystem ist unauffälliger als die meisten Tastaturen und scheint nur durch die Symbole auf jeder Tastenkappe. Einige mögen es schätzen, nicht durch RGBs geblendet zu werden, sind aber im Vergleich zu anderen Tastaturen auf dem Markt ziemlich schwach.

          Aber all das können wir verzeihen, weil wir das Stimmrad hinzugefügt haben. Es ist ähnlich wie das Surface Dial-Gerät von Microsoft (das allein £ 89,99 kostet!) Und befindet sich oben rechts auf der Tastatur. Neben dem Rad befinden sich mehrere Tasten: Lautstärke, Mikrofonpegel, Tastenhelligkeit, Lichtfarbe, RGB-Effekte, Fensterwechsel und eine Benutzertaste. Durch Drücken dieser Tasten kann das Rad mit dieser Funktion gesteuert werden.

          Es ermöglicht eine genaue Steuerung der Lautstärke und der Tastenhelligkeit, ohne das Spiel verlassen zu müssen, geht aber darüber hinaus. Abgesehen von der offiziellen Windows 10 Dial-Funktion können die Spieler mithilfe von Swarm das Rad so einstellen, dass es im Spiel verwendet werden kann, um zu zoomen, Waffen zu wechseln und mehr. Es ist eine großartige Ergänzung zum Spiele-Setup und etwas, das wir in Zukunft gerne auf mehr Tastaturen sehen würden.

          5. MSI Vigor GK80

            MSI sind dafür bekannt, fantastische Produkte von Gaming-Mäusen und -Tastaturen bis hin zu Motherboards und Grafikkarten zu entwickeln. Der MSI Vigor GK80 macht da keine Ausnahme und bietet eine außergewöhnliche Tastatur zu einem günstigen Preis.

            Weiterlesen  Bester eReader 2019

            Mit einem Blick auf die GK80 ist es beeindruckend zu sehen, wie viele Schlüssel MSI im Verhältnis zu seiner Größe auf dem Board platziert hat. Wenn Sie auf der Suche nach einer Premium-Tastatur sind und sich der Platz auf dem Schreibtisch bewusst ist, werden Sie kaum ein Design finden, das den Platz besser nutzt.

            Neben den 4 Medientasten in der oberen rechten Ecke und 8 Funktionstasten entlang der Fn-Tasten befinden sich 16 zusätzliche Tasten auf der Platine.

            Das RGB-Beleuchtungssystem auf dieser Platine ist selbst für Premium-Tastaturen umfangreich, und die zwei verschiedenen Konfigurationssoftware, die Sie zum Bedienen benötigen, sind ein Alptraum, mit dem Sie sich auseinandersetzen können, sicherlich ein Bereich, in dem es Platz gibt verbessern.

            14 verschiedene RGB-Modi bedeuten, dass es fast sicher einen Modus gibt, der auf Ihre speziellen Bedürfnisse eingeht, und mit den Spielmodi für CS: GO, Overwatch und League of Legends ist der Hardcore unter uns gut aufgehoben. Mit der MSI-Software können Sie die RGB-Beleuchtung Ihrer Tastatur auch mit der Maus und der GFX-Karte synchronisieren, sofern sie alle von MSI stammen.

            Die von mir getestete Platine wird mit den Red Cherry MX-Schaltern geliefert, die zwischen Gaming und Tippen einen festen Mittelweg bilden. Die Platine kann auch mit silbernen Schaltern geliefert werden, die schneller sind und vor der Registrierung eines Tastendrucks eine geringere Entfernung zurücklegen müssen (ein Unterschied zwischen 4,0 mm und 3,4 mm).

            Die Platine wird auch mit WASD-Kappen aus Metall geliefert, aber sie wird mit gummierten Ersatzteilen geliefert, wenn sie nicht Ihr Ding sind. Die Handballenauflage bietet Platz für diese zusätzlichen Tasten, was eine nette Geste ist.

            Wo wir gerade von der Handballenauflage sprechen, sie ist nicht wirklich an der Tastatur befestigt, was eine Weile dauerte, um meinen Kopf herumzubringen. Trotzdem können Sie Ihre Handballenauflage persönlicher positionieren und sind somit anpassbarer, was keine schlechte Sache sein kann.

            Wenn Sie ein großer Fan von RBG-Anpassungen sind, können Sie sich hier verwöhnen lassen. Wenn Sie nach einer soliden, gut gebauten mechanischen Tastatur eines renommierten Herstellers suchen, sind Sie hier genau richtig. Die zusätzlichen Schlüssel und die abgetrennte Handballenauflage machen dies zu einer guten Wahl für Ihr nächstes Board.

            6. Roccat Vulcan 120 Aimo

              Wenn Sie nach etwas mehr Premium als Roccats Horde Aimo suchen, dann sind Sie beim Vulcan 120 Aimo genau richtig. Es ist das Premium-Modell der neuesten Tastaturen von Roccat, komplett mit einem Premium-Design, das zu Hause oder im Büro gut funktionieren würde, und Funktionen, die wir gerne auf anderen Gaming-Tastaturen sehen würden.

              Der Vulcan 120 Aimo verfügt über eine eloxierte Aluminium-Deckplatte, die robust und gegen Fingerabdrücke geschützt ist. Dadurch bleibt die Tastatur bei langen Spielsitzungen glatt. Dies wird mit erhabenen Tasten kombiniert, wodurch die Tastatur ein einzigartiges Design erhält und die Reinigung von Staub- und Speiseresten, die sich unter ihnen ansammeln, erheblich erleichtert. Dies ist jedoch nicht das beeindruckendste Merkmal der Tastatur.

              Das Glanzlicht des Vulcan 120 Aimo ist der Titan Switch Tactile, ein neuer Schalter, der exklusiv von Roccat für die Verwendung in seinen Tastaturen entwickelt wurde. Der Switch bietet kürzere Reaktionszeiten – laut Roccat um bis zu 20 Prozent schneller – ohne viel Druck auf die Taste ausüben zu müssen. Dies ist beim Einsatz beim Spielen und beim Tippen im Allgemeinen spürbar.

              Der Schalter ist in einer transparenten Abdeckung untergebracht, durch die die hintergrundbeleuchtete LED-Beleuchtung hell durchscheint und einen Einblick in das technische Know-how von Roccat gewährt. Während die Beleuchtung von Roccats Horde Aimo sehr zu wünschen übrig ließ, ist die Beleuchtung des Vulcan 120 Aimo viel lebhafter und reaktionsschneller.

              Die Tastatur verfügt über mehrere integrierte Beleuchtungsmodi, die alle über die dedizierte FX-Taste und das Wählrad oben rechts auf der Tastatur einstellbar sind. Das Wählrad kann für verschiedene Zwecke verwendet werden, vom Anpassen der Lautstärke bis zum Anpassen des Farbmusters auf der Tastatur, und kann über die Roccat-Software für den PC für andere Zwecke angepasst werden.

              Unsere einzige Beschwerde? Bei fast £ 150 hätten wir gerne spezielle Makro-Tasten für fortgeschrittene Spieler integriert.

              7. Asus ROG Claymore

                Der Claymore, die neueste Ergänzung zu Asus ‚Republic of Gamers-Linie, die über RGB-Beleuchtung, Cherry MX RGB-Schalter und ein abnehmbares Ziffernblock verfügt, ist sehr beliebt. Sie müssen nur den Preis überwinden.

                Und bei 199,99 £ ist dieser Preis ein Knackpunkt, was die Claymore zur teuersten Tastatur in unserer Übersicht macht. Sie können 50 € sparen und sich den Claymore Core holen, der kein Numpad enthält, aber Sie versäumen eine der coolsten Funktionen der Tastatur. Sie sehen, Sie können das Nummernfeld nicht nur für eine kompaktere Tastatur abnehmen, sondern Sie können es auch an beiden Seiten der Hauptplatine anbringen. Das bedeutet, dass Sie das Nummernfeld für unterwegs verwenden können, das Nummernfeld an der rechten Seite anbringen oder zur Linken aufkleben, damit Sie während des Spiels schneller auf Makros und ähnliches zugreifen können.

                Das ist nicht der einzige Trick, den der Claymore im Ärmel hat. Wie Sie es für den Preis erwarten würden, bietet es RGB-Beleuchtung mit verschiedenen Effekten, die an jede einzelne Taste angepasst werden können. Die Aura Sync-Funktion bedeutet auf beeindruckende Weise, dass Sie die Beleuchtungseffekte mit Ihren anderen Asus-Peripheriegeräten synchronisieren können. Dies bedeutet jedoch nicht nur, dass Ihre Maus mit einem kompatiblen Motherboard oder einer Grafikkarte synchronisiert wird. Sie können sogar die Beleuchtungseffekte mit der CPU-Temperatur verknüpfen, um konstantes visuelles Feedback zu erhalten, oder die Lüftergeschwindigkeit direkt über die Tastatur steuern. Es ist erwähnenswert, dass wir kein kompatibles Board hatten, um die Aura Sync-Funktionen zu testen. Daher können wir nicht bestätigen, wie gut sie funktionieren.

                Die Claymore ist eine sehr solide Tastatur für Spiele und andere Zwecke. Das Metallgehäuse fühlt sich solide und robust an, und das minimalistische schwarze Finish sieht gut aus, mit einem dezenten Maya-Effekt. Das Numpad fühlt sich etwas locker an, wenn es verbunden ist, was die Verarbeitungsqualität ein wenig beeinträchtigt. Wenn Sie jedoch nicht vorhaben, die Tastatur zu sehr zu bewegen, ist das in Ordnung.

                Der Claymore ist mit Cherry MX RGB-Schaltern ausgestattet und ist in Rot, Blau, Braun oder Schwarz erhältlich, sodass er wirklich jede Basis abdeckt. Der Tastenabstand ist trotz der kompakten Größe der Tastatur angenehm, so dass die meisten Benutzer nicht lange brauchen, um sich daran zu gewöhnen. Im Interesse der Kompaktheit gibt es auch keine dedizierten Makrotasten. Der größte Nachteil, vor allem angesichts des Preises, besteht darin, dass keine Handballenauflage enthalten ist. Denken Sie also daran, wenn Sie ohne eine auskommen.

                Weiterlesen  Die besten PS4-Spiele von 2019

                Der ROG Claymore ist für 200 £ teuer, aber für alle, die bereits eine Premium-Gaming-Tastatur auf dem Markt haben, ist dies möglicherweise vielseitig genug, um den Preis zu rechtfertigen. Zwischen der Auswahl von vier Arten von Cherry-Schaltern und den variablen Positionen des Nummernblocks gibt es eine Konfiguration des Claymore, die für alle Ihre Anforderungen ideal ist. Zwei Samtreisetaschen (eine für das Numpad) sind ebenfalls erhältlich, so dass es auch für Turnierreisen einfach ist.

                8. SteelSeries Apex M750

                  Die Apex M750 ist die neueste mechanische Tastatur in Turnierqualität von SteelSeries. Sie bietet eSports-Leistung und ein wunderschönes Design. Es ist ideal für diejenigen, die in die Welt des eSports einsteigen möchten, oder für diejenigen, die einfach das Gefühl einer guten mechanischen Tastatur unter ihren Fingern genießen möchten.

                  Die SteelSeries Apex M750 verfügt über ein schlankes und minimalistisches Design, das in der gesamten SteelSeries-Tastaturserie bekannt ist. Sie bietet eine verbesserte Haltbarkeit und ein leichteres Gehäuse als frühere Tastaturen. Warum? Der M750 besteht aus einer Aluminiumlegierung der 5000-Serie, einer ähnlichen Legierung wie beim Apple iPhone 7, die dafür bekannt ist, robust zu sein, ohne dabei Gewicht zuzunehmen.

                  Im Vergleich zu älteren SteelSeries-Keyboards wie dem M500 gibt es in der LED-Abteilung eine Verbesserung, da der M750 über eine dynamische RGB-Beleuchtung pro Taste verfügt. Es verfügt über eine Reihe von LED-Profilen, von denen, die auf Tastendruck reagieren, etwas beeindruckenderes: GameSense.

                  Die GameSense-Integration bietet spielspezifische LED-Animationen, die auf In-Game-Ereignissen basieren, wie z. B. unzureichende Gesundheit oder Granatenexplosionen. Derzeit sind jedoch nur drei Spiele verfügbar.

                  Natürlich können Sie die LED-Muster / Farben über die SteelSeries Engine für PC und Mac anpassen.

                  Was macht diese Tastatur also so toll, abgesehen von coolen LED-Effekten? Es liegt hauptsächlich an den Tasten. Die SteelSeries Apex M750 verfügt über mechanische QX2-Schalter für eine bessere Leistung und Haltbarkeit. Sie bieten durchschnittlich 50 Millionen Klicks, bevor Probleme auftreten.

                  Für diejenigen, die sich dessen nicht bewusst sind, ermöglicht ein niedriger Kraft- und Betätigungspunkt ein schnelleres und reaktionsschnelleres Gameplay und ist ein Standardkandidat für jede hochwertige Gaming-Tastatur. Das M750 bietet eine beeindruckende Kraft von 45cN und einen Betätigungspunkt von 2mm, wodurch die Konkurrenz sofort auf die Konkurrenz reagieren kann.

                  Wir lieben es zu spielen und generell mit dem Apex M750 zu tippen – die Reaktionszeit ist minimal und es ist äußerst komfortabel, über lange Zeiträume verwendet zu werden. Der einzige Nachteil? Es gibt keine programmierbaren Makrotasten, ein möglicher Nachteil für diejenigen, die beim Spielen auf Makrobefehle angewiesen sind.

                  9. Corsair K70 RGB Mechanische Tastatur

                    Wir werden dies für die Corsair K70 RGB-Tastatur sagen: Es ist ein wunderschönes Kit. Aus gebürstetem Flugzeugaluminium hergestellt, ist es einigermaßen leicht und unglaublich robust. Außerdem sieht es absolut fantastisch aus. Das Design selbst ist einfach und quadratisch und ein wenig langweilig, aber damit können wir leben. Es ist auch mit einer abnehmbaren Soft-Touch-Handballenauflage vorverpackt. Dies ist ein Bonus.

                    Es sieht auch noch besser aus, wenn es eingeschaltet ist. Das Hauptverkaufsargument dieses Modells ist die Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Millionen Farben pro Tonart und nahezu unbegrenzten Kombinationen. Mit der geräteübergreifenden Software von Corsair können Sie eine unendliche Vielfalt an Puls-, Welligkeits- und Welleneffekten in leuchtenden Regenbogenfarben sowie farbkodierungsspezifische Tasten, wie Bewegungssteuerungen in Grün, Skill-Tasten in Blau und Kampftasten in Rot, erstellen. Sie können der Beleuchtung auch Timer zuweisen, z. B. indem Sie die Farbe der Buchstabentasten ändern, wenn sie einsatzbereit sind. Die Beleuchtungsschnittstelle ist anfangs verwirrend, macht dies jedoch durch ungebremste Flexibilität wett und sieht in der Action absolut atemberaubend aus.

                    Obwohl Makros und Timer innerhalb der Software unterstützt werden und an eine beliebige Schaltfläche gebunden werden können, verfügt das K70 RGB über keine dedizierten Makrotasten, sodass Sie alle von Ihnen erstellten Makros einem vorhandenen Schlüssel zuweisen müssen. Die Key-Switches selbst sind Cherry MX-Modelle, und die verwendeten roten Versionen sind nett und ansprechend. Es gibt nicht viel körperliches Feedback und sie sind ziemlich klackig (wenn auch nicht so laut wie die Roccat Ryos), aber ob dies ein Plus oder ein Minus ist, hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab. Für die Platte sind wir Fans.

                    Anstatt den Funktionstasten Musik- und Videosteuerelemente zuzuweisen, wie dies bei den meisten anderen Tastaturen der Fall ist, hat sich Corsair entschieden, ihnen spezielle kleine Tasten zu geben. Es gibt auch eine spezielle Lautstärkewalze für sofortige und präzise Audiosteuerung. Es ist ein kleines Detail, aber aus irgendeinem Grund sind wir absolut verliebt.

                    Eine Sache, die wir nicht lieben, sind die zwei USB-Anschlüsse, die zum Bedienen der Tastatur erforderlich sind. In diesem Fall können wir verstehen, warum dies angesichts der Intensität der Hintergrundbeleuchtung notwendig ist, aber es ist immer noch etwas umständlich. Das geflochtene Kabel ist auch unerwartet klobig, was seltsam ist.

                    Es ist zwar nicht so dicht mit Hardware-Features wie andere Modelle dieser Liste, aber rein ästhetisch ist es der klare Gewinner. Wenn Sie dringend Makrotasten benötigen, ist dies wahrscheinlich nicht ideal, aber es ist so verdammt hübsch, dass wir nicht anders können, als es zu empfehlen.

                    10. HyperX-Legierung

                      Die HyperX-Legierung ist eine mechanische Tastatur für FPS-Spieler. Die Tastatur verwendet Cherry MX Blue-Schalter, die bei Betätigung leicht sind und nur eine Kraft von 50 cN erfordern.

                      Die Cherry MX Blue-Schalter machen die Tastatur recht laut. Wenn Sie also beim Spielen Tasten spielen oder im Hintergrund spielen möchten, ist die HyperX-Legierung eingeschaltet, um dies zu vermeiden. Der Grund für diese relativ teure Tastatur liegt jedoch in ihrem Zusammenspiel mit dem Metallgehäuse auf der Vorderseite, mit dem Sie Tasten auf Ihrer HyperX Alloy einschlagen können, ohne befürchten zu müssen, dass die Tastatur flexibel ist (da die Tastatur vor Gewalt schützt).

                      Seine Verarbeitungsqualität ist wirklich ein herausragendes Merkmal. Die HyperX Alloy ist ein gut gebautes Kit.

                      Die Tastatur verfügt auch über rote, schwarz beleuchtete Tasten, die über die FN + Pfeiltasten angepasst werden können. Es ist keine Software erforderlich, die das Anschließen und Wiedergeben erleichtert.

                      Die HyperX-Legierung bietet auch einige Extras, die Sie bewundern können: Sie verfügt über eine weiche Tragetasche (extra 1234) WASD-Tastenkappen, bei denen die WASD-Tasten auch eine andere Textur haben, eine Schlüsselabziehvorrichtung (nützlich zum Reinigen der Tastatur) und ein abnehmbares, geflochtenes USB-Kabel, das sich hervorragend für den Transport eignet.

                      Es ist zu beachten, dass das Kabel über einen Mini-USB mit zwei USB-Anschlüssen verbunden ist – einer davon wird verwendet, um den USB-Anschluss der Tastatur mit zusätzlicher Energie zu versorgen, wo Sie ein Telefon direkt an Ihre Tastatur anschließen können, um es aufzuladen.

                      Schließlich verfügt die Tastatur auch über Medientasten, auf die mit FN und einer der Tasten F6-122 zugegriffen werden kann. FN + F12 aktiviert den Spielemodus und deaktiviert die Windows-Taste.

                      HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

                      Please enter your comment!
                      Please enter your name here