Dark Souls ist eines der größten Spiele der letzten 10 Jahre.

Hier ist alles, was wir über Dark Souls Remastered wissen, vom Veröffentlichungsdatum bis zur Plattformverfügbarkeit und was dieses Mal in Dark Souls anders ist.

Wann ist das Release-Datum der Dark Souls Remastered?

Das Original Dark Souls wird für den PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch remastered und sollte am 25. Mai 2018 verfügbar sein.

Eine Ankündigung von Bandai Namco im April 2018 änderte das alles – jedenfalls für den Nintendo Switch.

Ein kostenloser Netzwerktest für Dark Souls Remastered wird auf dem Switch über den Nintendo eShop verfügbar sein, so dass die Spieler einen Teil des Spiels herunterladen können, bevor es startet.

Sie können die PS4 und Xbox One Variante von Dark Souls Remastered auf Amazon für £ 27,99 vorbestellen, während die Switch Variante von Amazon für etwas mehr bei £ 31,99 vorbestellt werden kann.

Diejenigen in den USA können Amazon besuchen und das Spiel auf PS4, Xbox One und Nintendo Switch für $ 39,99 vorbestellen.

Welche Verbesserungen werden in das Spiel kommen?

Das Spiel ist bekannt dafür, extrem herausfordernd zu sein, was nicht nur zu seinem Ruf und seiner Mystik beiträgt, sondern auch ein älteres Thema des Spielens zurückbringt.

Während das Spiel ursprünglich vom japanischen Entwickler From Software entwickelt wurde, wird gemunkelt, dass große Teile des Remasters vom polnischen Entwickler QLOC verarbeitet werden.

Während Remaster, die an Dritte weitergegeben werden, die Fans des ursprünglichen Spiels beunruhigen können, ist dieses Gerücht tatsächlich sehr vielversprechend.

Die andere gute Nachricht, die sich aus diesem Gerücht ergibt, ist, dass From Software, wenn es wahr ist, nicht alle ihre Aufmerksamkeit auf das Remaster richtet, das ihre Ressourcen frei lässt, um sich auf ihr nächstes Projekt zu konzentrieren – auf das wir alle ziemlich gespannt sind

Vor allem aber wird die Leistung im Remaster auf breiter Front deutlich ansteigen.

Das Original Dark Souls wurde mit einer Auflösung von 720p veröffentlicht und lief mit 30 Bildern pro Sekunde.

Der Switch wird das Spiel mit 30 FPS und 720p in Handheld und 1080p im TV-Modus ausführen.

Der Schalter wird auch eine Solaire von Astora amiibo Abbildung haben, die am selben Tag freigegeben wird.

Das remasterte Spiel wird mit allen DLCs geliefert und enthält auch bis zu 6 Online-Spieler gleichzeitig.

Verbesserte Texturen und neue Lichteffekte sorgen dafür, dass das Spiel Dark Souls 3 viel näher kommt. Dies wird zusammen mit der verbesserten Auflösung und Bildrate für eine schöne, reaktionsschnelle Erfahrung sorgen.

Wir freuen uns sehr über dieses Remastering eines modernen Klassikers.