CudaText ist ein leistungsstarker Nur-Text-Editor, der für Programmierer entwickelt wurde, aber auch für andere Benutzer sehr zugänglich ist.

Die Registerkarte mit den Registerkarten des Programms ermöglicht das gleichzeitige Öffnen mehrerer Dokumente. Diese werden ebenfalls standardmäßig gespeichert und wieder geöffnet, sodass Sie CudaText jederzeit schließen und dort weitermachen können, wo Sie später aufgehört haben.

Registerkarten können horizontal oder vertikal geteilt werden, sodass Sie beispielsweise zwei unabhängig voneinander scrollende Fenster für dieselbe Datei öffnen können.

Es ist auch möglich, Registerkarten in Gruppen zu öffnen, sodass Sie zwei oder mehr Dateien nebeneinander vergleichen können.

Es gibt Unterstützung für Mehrfachauswahl. Wählen Sie einen Absatz aus, halten Sie die Strg-Taste gedrückt, während Sie einen zweiten in einem entfernten Teil des Dokuments auswählen, und Sie können beide gleichzeitig bearbeiten.

Zu den vielseitigen Konvertierungsoptionen für Groß- und Kleinschreibung gehören Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Titel, Groß- und Kleinschreibung.

Wenn Sie Entwickler sind, werden Sie die Syntaxhervorhebung und die HTML / CSS-Unterstützung (automatische Vervollständigung, Unterstreichung von HTML-Farbcodes, Bildbetrachtung), Codefaltung, Codebaumstruktur und mehr zu schätzen wissen.

Das Programm bietet außerdem eine Vielzahl von Plugins zur Unterstützung von Funktionen wie Codefragmenten, Makros, Farbauswahl und mehr.

Urteil

CudaText ist ein gut gestalteter Texteditor, der sofort als fähiger Notepad-Ersatz verfügbar ist, aber eine Menge entwicklerorientierter Extras für diejenigen bietet, die sie benötigen.

Spezifikation: CudaText für Linux 1.101.5.0:

Plattformen:
Linux
Ausführung:
1.101.5.0
Lizenz:
Open Source
Entwickler:
UVViewSoft
Datum hinzugefügt:
28. Mai 2020

Laden Sie CudaText für Linux 1.101.5.0 für Linux herunter

Herunterladen

Weiterlesen  Freeplane Portable 1.8.6