Cubot X18 Plusvolles Review

Cubot klingt vielleicht wie ein Arcade-Spiel aus den 1990ern, aber der chinesische Hersteller ist eine der wachsenden Armeen der Smartphone-Hersteller in der Region, die sich mit Xiaomi und Honor zusammenschließen. Wir schauen uns das Budgetangebot, den X18 Plus, an, um zu sehen, ob es an die Spitze der Bestenliste gelangen kann.

Cubot X18: Preis Verfügbarkeit

Der Cubot X18 ist ab sofort bei Amazon UK für 169,99 £ und international von Gearbest für 111,02 £ oder 139,99 USD für US-Kunden erhältlich.

Bei letzterem müssen Sie möglicherweise Zollgebühren zahlen und Sie erhalten einen anderen Verbraucherschutz, da Sie das Gerät aus China importieren. Weitere Informationen zu den Vor- und Nachteilen dieses Ansatzes finden Sie in unseren chinesischen Kaufempfehlungen.

Wenn der Preis die Hauptattraktion des Cubot X18 Plus ist, sollten Sie auch die ausgezeichnete Xiaomi Mi A2 (£ 199 Amazon) oder Honor 9 Lite (£ 149 bei Amazon) in Betracht ziehen, die beide oben zu finden sind unser Best Budget Phone 2018-Diagramm.

Cubot X18 Plus: Design und Bauqualität

Mit der Anzeige des Seitenverhältnisses 5,99 in 18: 9 trägt der X18 Plus die hohe rechteckige Form, die in den letzten Jahren zur Norm geworden ist. Mit 158,5 x 73,6 x 8,55 mm und einem Gewicht von 177 g entspricht dies den Abmessungen des Samsung Galaxy S8 +, allerdings ohne das elegante Styling (aber auch ohne den hohen Preis).

Während das Infinity-Display des Samsung mit abgerundeten Kanten ausgestattet ist, handelt es sich beim Cubot um ein Standard-LCD-Display. Eine Sache, die es teilt, ist das Fehlen einer Kerbe oben auf dem Bildschirm, die seit der Veröffentlichung des iPhone X zu einer seltenen Sache geworden ist.

Auf einer Metallfelge befinden sich die Tasten, der Kopfhöreranschluss, der Mono-Lautsprecher (einer der Grills ist kosmetisch), der Micro-USB-Ladeanschluss und der Dual-SIM / microSD-Kartensteckplatz. Die Glasrückseite verfügt über sanft geschwungene Kanten, einen Fingerabdrucksensor und die durch einen Blitz unterstützten Doppelkameras.

Es ist ein unauffälliges Design, nicht das die Impulse in Schwung bringt, aber es passt gut zur Hand und scheint gut gebaut zu sein. Cubot enthält eine Silikonhülle in der Box, die wir empfehlen, da die Glasrückseite und die schrägen Seiten ein Gerät sind, das Sie leicht fallen lassen können.

Weiterlesen  Mi 8 vs Mi 8 Pro vs Mi 8 Lite: Was ist der Unterschied?

Cubot X18 Plus: Eigenschaften

Die Stromversorgung des X18 Plus ist ein 1,5 GHz Octa-Core-Prozessor von MediaTek MTK6750T mit einer Mali T860 MP2-GPU. Dies ist ein mittelständisches Angebot, das 2016 seinen ersten Auftritt hatte und die durchschnittliche Leistung auf den Tisch bringt.

Das Durchwischen der verschiedenen Bildschirme und Menüs ist reibungslos genug, und Apps werden mit nur geringem Zögern gestartet. Probieren Sie anspruchsvollere Apps oder Spiele aus, und die Dinge beginnen sich ein bisschen mehr zu drehen. Für allgemeine leichte Aufgaben ist es jedoch schnell genug, um die meisten Menschen glücklich zu machen.

4 GB RAM sorgen dafür, dass alles läuft, und die 64 GB Speicher können über den microSD-Kartensteckplatz um bis zu 256 GB erweitert werden.

Anzeige

Das 5.99 Zoll große LCD-Display hat eine Auflösung von 2160 x 1080 und einen PPI von 403. Cubot gibt an, dass der Bildschirm ein Kontrastverhältnis von 1300: 1 hat und 90% des NTSC-Spektrums abdeckt. In der Praxis haben wir festgestellt, dass es ein helles und scharfes Display ist, das seinen Zweck sehr gut erfüllt.

Sie werden die tiefen Schwarztöne und herrlichen Farben eines AMOLED-Panels nicht finden, aber das ist der Grund, warum dieses Gerät weniger als 200 Euro kostet.

Kameras

In letzter Zeit war es eine fruchtlose Suche, eine vernünftige Kamera für die neuesten billigen chinesischen Importe zu finden.

Auf dem Papier hat die duale 20Mp + 2Mp 1: 2,0-Optik des X18 Potenzial, und das Herausnehmen der Linsen in der Wildnis brachte tatsächlich einige überraschend erfreuliche Ergebnisse.

Während Telefone mit vergleichbarem Preis wie das Oukitel Mix 2 vor allem wegen der schrecklichen Belichtungsmessung Probleme hatten, ein anständiges Bild zu erzeugen, handelte es sich beim X18 Plus um einiges besser. Aufnahmen mit niedrigerem Licht blieben ausgeglichen, und kompliziertere Szenen führten nicht dazu, dass der Sensor Hervorhebungen ausblies

Es gibt ein Rauschen, wenn Sie die Bilder vergrößern, und der Fokus kann manchmal etwas unscharf sein, aber insgesamt konnten wir einige anständige Bilder finden. Es ist auf keinen Fall eine großartige Kamera, aber besser als eine Menge, die wir zu diesem Preis verwendet haben.

Das Video wird bei 1080p erreicht und ist auch so lange akzeptabel, bis die Dinge zu dunkel oder zu beschäftigt sind.

Weiterlesen  Umidigi A1 Pro Smartphone-Test

Hier einige Beispiele von Bildern, die wir mit der Kamera aufgenommen haben.

Lebensdauer der Batterie

Das Schieben all dieser Pixel scheint den X18 Plus zu fordern, da die 4000-mAh-Zelle in unserem Batterietest nur 5 Stunden und 43 Minuten geschafft hat, was sie in die unteren Schichten der Langlebigkeit bringt. Schnelles Aufladen ist im Preis enthalten. Dies war jedoch langsamer als bei Konkurrenten wie dem Oukitel Mix 2 oder Umidigi A1 Pro und erreichte nach 30-minütiger Ladung nur 30%.

Cubot X18 Plus Test: Software

Android 8.0 ist das mitgelieferte Betriebssystem, das den Cubot X18 Plus auf dem neuesten Stand hält. Während es aussieht, haben wir verschiedene Menüoptionen gefunden, die Beschreibungen enthielten, die aussahen, als hätten sie eine frühere Version von Google Translate durchlaufen.

Anstelle von „Battery“ hatten wir „Was hat die Batterie verwendet?“ Und wo normalerweise gefunden wird, dass „% 1 $ s“ sicher ausgeworfen wurde. Diese Seltsamkeiten wurden im gesamten System fortgesetzt, sodass wir davon ausgehen, dass eine Art Skin oder Overlay ausgeführt werden muss, auch wenn sie nicht von Cubot aufgeführt wird.

Soll ich den Cubot X18 Plus kaufen?

Es gibt mehrere ernstzunehmende Konkurrenten um 200 € / 200 €, und wir schlagen vor, dass Sie Schwergewichte wie das Xiaomi Pocophone F1 und Xiaomi Mi A2 vor diesem Gerät betrachten, aber das X18 Plus ist ein seriöses Telefon, das gute Bilder aufnehmen kann. Wenn Sie es billig finden, ist es ein anständiger Wert.

Specs

Cubot X18 Plus: Spezifikationen

  • MediaTek MTK6750T 1,5 GHz Octa-Core-Prozessor mit Mali T860 MP2 GPU4GB RAM64GB-Speicher (erweiterbar mit bis zu 256 GB über microSD) 5.99 Zoll LCD-Display, 2160 x 1080p Auflösung, 403ppi20Mp + 2Mp f / 2.0 Rückfahrkamera13Mp Selfie-Kamera1080p-Videoaufzeichnung3,5-mm-Kopfhörer jackMicro USB-Ladeport4G LTEGPSBluetooth 4.0Dual Nano-SIM- / microSD-Kartensteckplatz802.11b / g / n4000mAh-Akku mit Schnellladung158,5 mm x 73,6 mm x 8,55 mm
  • 177 g

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here