Canon könnte eine Seite aus der DJI-Wiedergabe für die nächste Kamera übernehmen. Das Unternehmen hat ein Patent angemeldet, das erstmals von entdeckt wurde Canon Nachrichten, Das zeigt eine Handkamera, die ein Osmo Pocket-ähnliches Design mit ihren spiegellosen RF-Objektiven kombiniert. Die Kamera verfügt über einen Schwenkmechanismus, mit dem der Sensor und die Objektivhalterung problemlos zwischen nach vorne gerichteten und Selfie-Ausrichtungen wechseln können.

Das Design bietet Ihrer herkömmlichen Kamera beim Vlogging mehrere Vorteile. Am bemerkenswertesten ist, dass Sie Ihre Hand nicht verziehen müssen, um sich in der Aufnahme richtig einzurahmen. Die Tatsache, dass der Bildschirm immer vor Ihnen liegt, würde es auch einfacher machen, Ihr Filmmaterial während der Aufnahme im Auge zu behalten. Apropos Bildschirm: Dank des Schwenkmechanismus ist hier keine vollständige Artikulation erforderlich. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie mit diesem Gerät das Vollformatglas von Canon verwenden können, was die Möglichkeit für einige Filmaufnahmen eröffnet. 

Kanon

Natürlich ist das Design nicht ohne Macken. Eine davon ist, dass der Blitzschuh der Kamera (die Komponente mit der Bezeichnung „P“ im oberen Diagramm) in der Selfie-Ausrichtung des Gadgets unbrauchbar wird. Für eine Kamera, die auf Vlogging basiert, wäre das nicht ideal. Die meisten externen Mikrofone werden über ihren Blitzschuh an einer Kamera befestigt. In der Canon-Dokumentation wird auch keine kardanische Unterstützung erwähnt, was bedeutet, dass eine Stabilisierung durch einen potenziellen Mechanismus im Körper und durch das Objektiv erfolgen müsste. Die Verwendung des Vollformatglases von Canon wäre auch mit einem Kompromiss verbunden. HF-Objektive sind nicht die leichtesten (oder günstigsten), die Sie kaufen können, und die resultierende Kamera wäre wahrscheinlich nicht einsteckbar. 

Wie bei allen Patenten führt dieses möglicherweise nicht zu einem Produkt, das Sie kaufen können. Allerdings da Canon Nachrichten weist darauf hin, dass das Unternehmen fünf separate Patente im Zusammenhang mit diesem Design angemeldet hat, was darauf hinweist, dass die Idee zumindest ernst gemeint ist.

Weiterlesen  Das Pixel 5 ist in den USA teurer als es sein muss