2018 wird das Jahr der virtuellen Realität, VR-Headsets von Oculus, HTC und Sony werden endlich Mainstream-Erfolg und Anerkennung.

Davon abgesehen gibt es in Großbritannien viele weitere VR-Headsets, von denen in diesem Jahr noch viel mehr kommen wird.

Hier führen wir einige der besten Virtual-Reality-Headsets auf dem Markt auf, von High-End-Geräten für ernsthafte Spiele bis hin zu Budget-Sets für Ihr Smartphone.

Google Karton

    Google Cardboard ist im Wesentlichen ein Starterkit für virtuelle Realität für diejenigen, die VR unsicher sind und diese erleben möchten, ohne viel Geld ausgeben zu müssen.

    Es nutzt Ihr vorhandenes Smartphone als Bildschirm und Gehirn des VR-Systems und ermöglicht es dem Unternehmen, die Kosten zu senken und es den Nutzern zu ermöglichen, vorhandene VR-Apps für iOS und Android zu nutzen.

    Wenn Ihnen der Aufbau des Google-Kartons wie ein Aufwand erscheint, können Sie einen für etwa 10 bis 15 Euro kaufen.

    HTC Vive

      Valve, wohl einer der größten Namen im PC-Gaming (Schöpfer von Half-Life, Portal & DOTA 2 und Betreiber von Steam, dem Online-Marktplatz), hat sich mit HTC zusammengeschlossen, um zwei Produkte zu kreieren.

      Der Vive trennt sich selbst, da er mit zwei Trackern ausgestattet ist, die deine Position in deinem physischen Raum überwachen und diese Bewegung im Spiel neu erstellen.

      Das Headset verfügt über zwei 1080×1200 Bildschirme, die höchste Qualität aller VR-Displays im Moment, zusammen mit zwei Touch-and-Button-fähigen Controllern, die alles von einer Pistole bis zu einem Pinsel simulieren können.

      Lesen Sie hier über unsere Erfahrungen mit dem HTC Vive: HTC Vive Test

      Oculus-Riss

        Das derzeit beliebteste Virtual-Reality-Headset ist natürlich das Oculus Rift, ein Headset, das jahrelang in Entwicklung war und sogar von Facebook für 2 Milliarden US-Dollar gekauft wurde (was zeigt, dass VR mehr als nur Gaming ist).

        Er wird über DVI- und USB-Anschlüsse mit Ihrem Computer verbunden und verfügt über integrierte Kopfhörer, die jedoch entfernt werden können, wenn Sie lieber Ihre eigenen verwenden möchten.

        PlayStation VR

          Interessanterweise ist das PlayStation VR-Headset das einzige VR-Headset für Konsolenspieler. Microsoft bietet eine Möglichkeit für Spieler, Xbox One-Spiele über die Oculus Rift zu spielen, aber es ist nicht VR-fähig.

          Es bietet außerdem eine extrem niedrige Latenz (18 ms) und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, was besser ist als das Oculus Rift und das 90 Hz-Angebot des HTC Vive.

          Weiterlesen  DJI Mavic 2 Pro & Zoom News: Veröffentlichungsdatum, Spezifikationen und Preise

          Es scheint, dass Sony den gleichen Gedanken hatte, und wird eine zusätzliche Box (kleiner als die PS4) zur Verfügung stellen, die die Hauptlast der Grafikverarbeitung behandeln wird.

          Google Daydream-Ansicht

            Daydream ist eher eine Plattform als ein bestimmtes Headset, obwohl es auch ein offizielles Daydream-Headset von Google gibt.

            Sie müssen ein Daydream Ready Android-Handy, Headset (nicht unbedingt Google) und Controller kaufen.

            Die gute Nachricht ist, dass es nicht nur ein schickes Update für Google Cardboard ist: Dies ist eine hochwertige VR-Erfahrung, die für die meisten Menschen erschwinglich ist, und nicht die teuren Oculus- und HTC-Optionen.

            Erfahre mehr über Daydream.

            Zahnrad VR

              Samsungs Gear VR ist ein anderes Smartphone-betriebenes VR-Headset, obwohl dieses etwas anders ist.

              Stecken Sie das Galaxy Smartphone einfach in den Schlitz an der Seite des Headsets und schließen Sie das mitgelieferte MicroUSB-Kabel an.

              Samsung bietet auch einen Marktplatz mit VR-fähigen Inhalten namens Milk VR, einschließlich Apps und 360-Grad-Videos, bereit für Nutzer, sobald sie den Sprung wagen und die Gear VR kaufen.

              Homido VR

                Das Homido Virtual Reality-Headset zielt darauf ab, Virtual Reality auf Ihr Smartphone zu bringen und bietet dabei etwas mehr Premium als das Google Cardboard VR-Headset.

                Das Homido VR-Headset verfügt über einige interessante Features, darunter speziell angefertigte VR-Objektive mit einem Sichtfeld von 100 Grad und einem einstellbaren IPD (Abstand zwischen den Objektiven), da der Abstand zwischen den Augen nicht für alle gleich ist und sich verändern kann

                Sie haben auch die Möglichkeit, einen Bluetooth-Controller zusammen mit dem Headset zu kaufen, um echtes VR-Gaming auf Ihr iPhone zu bringen, da Touch-basierte Spiele in Homido nicht funktionieren, da Sie das Display nicht berühren können, während es verwendet wird

                Carl Zeiss VR Eins

                  Das Carl Zeiss VR One-Headset ist ein weiteres VR-Headset, das die Technologie in Ihrem Smartphone verwendet, um Ihnen ein virtuelles Erlebnis zu bieten.

                  Das Headset wird mit einem Fach geliefert, in das Sie Ihr Telefon einstecken und das sich in das Headset einfügt – Sie können bei der Bestellung zwischen dem iPhone 6, Galaxy S5 oder S6 Telefonfach wählen, wobei das Unternehmen Ihnen CAD-Dateien zur Verfügung stellt

                  Der VR One verfügt außerdem über eine durchsichtige Frontscheibe, die den Einsatz von Smartphone-Kameras in Augmented Reality (AR) -Apps für iOS und Android ermöglicht.

                  Weiterlesen  Anker bringt 27W USB-C PD-Ladegerät im Taschenformat auf den Markt

                  Lesen Sie unseren Testbericht zum Carl Zeiss VR One Headset hier.

                  Schützt das VR-Headset

                    Das Moggles-Headset mag wie ein hübsches Standard-Smartphone-VR-Headset aussehen, aber es kommt mit einem cleveren Unterscheidungsmerkmal: Es lässt sich ordentlich in sich selbst zusammenfalten, so dass es super tragbar ist – ideal für unterwegs, oder einfach nur

                    Wie viel Sie eigentlich mit einem VR-Headset – auch einem Smartphone – reisen möchten, kann natürlich variieren (wir können uns das nicht wirklich vorstellen).

                    Weniger ungewöhnlich ist sein Komfort.

                    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

                    Please enter your comment!
                    Please enter your name here