Tatsache: Telefone und Tablets müssen regelmäßig aufgeladen werden.

Tatsache: Das mit Ihrem Gerät gelieferte Ladegerät bietet möglicherweise nicht die schnellste Möglichkeit zum Laden des Geräts.

Tatsache (wahrscheinlich): Sie haben mehr als ein USB-Gerät zum Aufladen.

Ersetzen Sie Ihr Telefon oder Tablet-Ladegerät ist ein relativ billiger Kauf, der die Welt der Differenz in Bezug auf die Bequemlichkeit machen kann. Wenn Sie Ihr Gerät schneller aufladen können, sind Sie schneller einsatzbereit. Und wenn Sie mehrere Geräte von einer einzigen Steckdose aus laden können, noch besser.

Wir haben eine Reihe von Single- und Multi-Port-USB-Ladegeräten zusammengestellt, mit denen Sie alle Ihre Geräte in kürzester Zeit von einer einzigen Steckdose aus laden können.

Obwohl sie alle sehr ähnlich aussehen, sollten Sie die Anzahl der angebotenen USB-Anschlüsse, die jeweilige Ausgangsleistung und die maximale Ausgangsleistung des Geräts berücksichtigen (ein 10-Port-Ladegerät ist nur von geringem Nutzen, wenn es nur unterstützt wird) vier bei voller Geschwindigkeit).

Wir konzentrieren uns hier ausschließlich auf Ladegeräte für Smartphones und Tablets, aber Sie können auch unsere separate Sammlung von USB-C-PD-Ladegeräten sehen, wenn Sie einen Laptop oder eine Konsole aufladen möchten.

Beste USB-Ladegeräte für Telefone und Tablets

Aukey 18W Stromversorgungsladegerät

    Das 18-W-USB-C-Ladegerät von Aukey bietet Unterstützung für das neuere Quick Charge 4-Format und USB Power Delivery 3.0 und ist ein Single-Port-Adapter, der alle unsere Anforderungen erfüllt, wenn Sie nur ein Gerät aufladen möchten.

    Es kostet 21,99 £ von Amazon UK und ist ungefähr so ​​kompakt, wie Sie ein solches Gerät ohne einen Klappstecker finden.

    Wie Sie es erwarten würden, verfügt es über alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen, um Überhitzung, Kurzschlüsse usw. zu bekämpfen.

    Aukey 27W Amp USB-C Ladegerät mit Stromversorgung 3.0

      Für ein paar Pfund mehr können Sie im Wesentlichen das gleiche Ladegerät von Aukey kaufen, aber mit einem höheren 27W-Ausgang. Das ist genug, um Ihren Nintendo Switch und einige USB-C-Laptops aufzuladen, und ist mehr als genug für Ihr Telefon oder Tablet.

      Dieser legt Quick Charge 4.0 nicht fest, aber Power Delivery 3.0 ist integriert. Im Moment kostet es £ 24.99 von Amazon UK.

      Tronsmart Titan Plus

      • Bewertung:

        Wenn Sie keinen USB-C benötigen, ist der Tronsmart Titan Plus einer der besten Desktop-Ladegeräte, die wir je gesehen haben, schneller und mit mehr Quick-Charge-Anschlüssen als jeder andere und für wenig Geld.

        Weiterlesen  Beste Laptop Power Banks 2018: Top USB-C PD Tragbares Ladegerät Bewertungen

        Mit einem Namen wie Titan Plus sollte die Größe dieser Sache nicht unterschätzt werden. Bei 300g und 159x81x29mm ist es ein Biest und ungefähr doppelt so groß wie die anderen Desktop-Ladegeräte in unserer Tabelle. Aber der Titan ist entworfen, um auf Ihrem Schreibtisch zu sitzen und dort zu bleiben, anstatt mit Ihnen auf Ihren Reisen als ein kompaktes Multi-Ladegerät zu gehen.

        Das Design ist funktional, eine mattschwarze Box mit Glanzeffekten an den Rändern. Auf dem Schreibtisch liegt ein Tronsmart-Logo, und auf der Rückseite befindet sich ein dedizierter Netzschalter, mit dem Sie das Ladegerät ausschalten können, ohne es vom Stromnetz trennen zu müssen – das wird für diejenigen attraktiv, die sich Sorgen um Ladegeräte machen mampfen bei ihren Stromrechnungen.

        Von vorne sieht man fünf USB-Anschlüsse mit je einem grünen Kunststoffstecker. In der Welt des Ladens wird grün (oder blau) verwendet, um die Geschwindigkeit zu signalisieren. Und dieses Desktop-Ladegerät von Tronsmart hat einiges zu bieten.

        Alle fünf Ports des Titan unterstützen Quick Charge 3.0, außerdem gibt es die intelligente VoltIQ-Geräteerkennung für Telefone und Tablets, die dies nicht tun. Dadurch kann der Titan eine optimale Ladung für das Gerät liefern.

        Bei einer Nennleistung von 90 W kann er an alle fünf USB-Anschlüsse gleichzeitig volle 18 W liefern. Dies bedeutet, dass es mit einem Telefon genauso effizient funktioniert wie mit fünf.

        Anker PowerPort + 5 USB-C

        • Bewertung:

          Ankers PowerPort + 5 ist auf der teuren Seite für ein Multi-Port-USB-Ladegerät, aber als Gegenleistung für Ihr Geld werden Sie beruhigt sein, denn Anker ist einer der bekanntesten Namen in Ladetechnik, plus ein USB-C Port läuft bei 3A. Anker sagt, es kann Apples USB-C MacBook mit den vollen 29W laden.

          Das PowerPort + verfügt außerdem über vier USB-Schnelllade-USB-Anschlüsse (12 W) zum Aufladen Ihrer anderen Geräte. Mit einer maximalen Ausgangsleistung von 60 W kann es alle vier bei voller Geschwindigkeit problemlos unterstützen, obwohl, wenn Sie auch den USB-C-Anschluss verwenden, die verfügbare Energiemenge eingeschränkt sein kann.

          Glücklicherweise bedeutet die PowerIQ-Technologie, dass der Anker PowerPort + Ihren Gerätetyp erkennt und die optimale Ladung liefert – es ist möglich, dass nicht alle Ihre Geräte die vollen 12 W von jedem USB-Ausgang beziehen.

          Denken Sie daran, dass diese Box zu jeder Zeit auf Ihrem Schreibtisch sitzt, so dass das Aussehen wichtig ist. Der Anker PowerPort + ist schön mit dem eingebauten Netzteil ausgestattet, auch wenn es ein wenig größer ist als einige Desktop-Ladegeräte, die wir bei 103x78x28mm gesehen haben.

          Weiterlesen  Bestes USB-Ladegerät 2018: Desktop-Ladegeräte für alle Ihre Geräte

          Sein glattes schwarzes Gehäuse mit abgerundeten Ecken sollte in jedes Büro oder Schlafzimmer passen, ohne einen Schandfleck zu verursachen.

          HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

          Please enter your comment!
          Please enter your name here