Sony hat seine offiziellen PlayStation-Controller seit Jahren weiterentwickelt, und die PS4-Version – der DualShock 4 – ist zweifellos das Beste, was es je gab, mit einem ergonomischen Design und zusätzlichen Funktionen wie Bewegungssteuerungen und einem Touchpad.

Das bedeutet jedoch nicht, dass kein Verbesserungsbedarf besteht, und es gibt jetzt ein ganzes Ökosystem von PlayStation 4-Controllern von Drittanbietern, die etwas anderes bieten. Egal, ob Sie ein High-End-Pad für das Turnierspiel oder etwas billigeres und fröhlicheres für kleinere (oder weniger vorsichtige) Hände wünschen, es sollte etwas für Sie dabei sein.

Denken Sie daran, dass Sie den offiziellen DualShock 4 auf einem PC verwenden können, und die meisten Controller von Drittanbietern funktionieren auch auf einem Computer. Die einzige Ausnahme in unserer Zusammenfassung bildet Horis preisgünstiges Mini Wired Gamepad – obwohl einige besser sind als andere.

Schauen Sie sich auch unsere besten PS4-Angebote an, darunter Controller und anderes Zubehör sowie Spiele und Konsolen.

PlayStation DualShock 4

    Beginnen wir mit der alten Uhr: dem DualShock 4. Während Microsoft ungeahnte Variationen seines Basis-Xbox One-Controllers entfesselt hat, hat Sony dem Drang mit dem DualShock 4 (meistens) widerstanden und nur ein Update auf dem Pad veröffentlicht – dies ist eindeutig zu erkennen ein großartiger Controller, der keine ständigen Änderungen, Verfeinerungen oder eine ausgefallene Elite-Version erfordert.

    Die Ästhetik ist eine klassische PlayStation, und auf den ersten Blick könnte man meinen, die Funktionalität ist im Wesentlichen die gleiche wie bei den Standard-Gesichtstasten, D-Pad, Analog-Sticks und Schulter-Trigger. Dort finden Sie auch die Schaltflächen Optionen und Teilen. Es funktioniert drahtlos, lädt per microUSB und hat eine absolut respektable Akkulaufzeit.

    Es gibt jedoch mehr unter der Haube als das. Es gibt Bewegungssteuerungen (auch wenn nicht so viele Spiele verwendet werden), eine helle Leiste, die ihre Farbe ändert, um sich an Ereignisse im Spiel anzupassen, und ein Touchpad, das als Schaltfläche fungiert. Neuere Versionen des Controllers (seit 2016) machen die Lichtleiste auch durch das Touchpad etwas sichtbar, anstatt sie auf die Rückseite des Controllers zu beschränken.

    Der aktualisierte DualShock 4 ist nicht groß genug, um ein Upgrade zu rechtfertigen. Wenn Sie jedoch einen defekten Controller ersetzen oder einen zweiten für den lokalen Multiplayer-Modus einsetzen möchten, gibt es viele Gründe, sich einen offiziellen zu besorgen . Es ist billiger als die meisten Mitbewerber, jetzt gibt es eine anständige Farbauswahl, und Sie wissen, dass es einfach funktionieren wird.

    Scuf Impact PS4 Controller

      Der standardmäßige DualShock 4 ist gut und gut, aber wenn Sie etwas mehr ausgeben möchten, können Sie viel mehr für Ihr Geld bekommen. Und für unser Geld kommen einige der absolut besten PS4-Controller von Scuf.

      Das Unternehmen bietet zwei grundlegende Modelle des PS4-Controllers an: den Impact und den Infinity4PS Pro. Wir haben den Impact ausprobiert, der seine Designmerkmale vom Xbox One-Pad übernimmt. Wenn Sie jedoch eher eine traditionelle DualShock-Form bevorzugen, sollten Sie sich die Infinity ansehen. Dies kostet weniger Hinterradpaddel.

      In jedem Fall ist Anpassungsfähigkeit das erste und offensichtlichste Verkaufsargument von Scuf. Sie können Ihren Controller in nahezu jedem Farbschema gestalten, das Sie sich vorstellen können, einschließlich der Farben für Knöpfe und Zehenstifte, und sogar einen strukturierten Griff an der Rückseite des Pads hinzufügen.

      Weitere fortgeschrittene Optionen umfassen die Auswahl der Daumenstöcke (gewölbt oder konkav, lang oder normal), die Wahl zwischen einem D-Pad oder einer Steuerscheibe, das Hinzufügen von einstellbaren Haarauslösern, das erneute Zuordnen der hinteren Paddel während des Fluges und sogar das Entfernen des Rumble, um den Controller herzustellen leichter und genauer.

      Die Daumensticks können zu Hause schnell ausgetauscht werden, während die Auslöser noch mehr Flexibilität bieten. Sie können nicht nur zwischen regulären und verlängerten Auslöserdeckeln wechseln. Wenn Sie sich für das Auslöseset entscheiden, können Sie auch einen Auslösestopp festlegen, um die Auslöserbewegung zu reduzieren Stimmen Sie die Haarauslöser fein ab, um eine perfekte Reaktion zu erzielen.

      Jede dieser Ergänzungen trägt zu den Kosten bei, je mehr Sie bezahlen, desto mehr zahlen Sie. Es kann sich jedoch lohnen, denn die Qualität ist außergewöhnlich – Scufs Polster fühlen sich gut an, sie sind zuverlässig und sie spielen einfach verdammt gut. Egal, ob Sie es ernsthaft mit Konkurrenz spielen wollen oder einfach nur sich selbst etwas Gutes tun wollen, Scuf ist im Moment so gut, wie es nur geht.

      Weiterlesen  Beste 3DS-Spiele von 2019

      Nacon Revolution Unlimited Pro

        Der Revolution Unlimited Pro ist nicht der erste Versuch von Nacon nach einem High-End-Controller für Konsolen und PCs, wohl aber der Beste. Das liegt hauptsächlich daran, wie flexibel der Controller anpassbar ist, da viele Vergleiche mit dem High-End-Controller Xbox One Elite von Microsoft gemacht werden.

        Es ist nicht schwer zu verstehen, warum – das offiziell lizenzierte Nacon Revolution Unlimited Pro hat den von der Microsoft-Konsole bevorzugten allgemeinen Formfaktor, obwohl verschiedene PS4-Funktionen (einschließlich Touchpad und Lichtleiste) vorhanden und berücksichtigt sind. Die Vorderseite ist mit einem matten Finish versehen, und auf der Rückseite befindet sich ein griffiges Material, um zu verhindern, dass der Controller bei intensiven Online-Spielen in den verschwitzten Händen rutscht. Es gibt sogar spezielle Lautstärkeregler und Mikrofonsteuerungen auf der Rückseite, und das haben wir bei vielen Controllern nicht gesehen.

        Es ist sicherlich nicht so grell wie andere Controller in unserem Chart, mit einem einfachen LED-Ring um den rechten Analog-Stick, der dem Controller ein wenig Charakter verleiht.

        Natürlich steht das Aussehen nur an zweiter Stelle und auch das Revolution Unlimited Pro enttäuscht nicht. Neben den vier zusätzlichen Tasten an der Rückseite können Sie die analogen Sticks austauschen und zusätzliche Gewichte hinzufügen, damit sich der Controller wesentlich anfühlt. Die eigentliche Magie geschieht jedoch, wenn Sie ihn an Ihren Mac oder PC anschließen.

        Mit der Revolution Unlimited Pro-App von Nacon können Sie die Anpassung noch weiter verbessern. Sie können die Vibration auf Motorbasis einstellen, die Empfindlichkeit und das Totband jedes Triggers anpassen, die Zuordnung wiederholen irgendein Taste auf dem Controller und passen die Antwortkurve Ihrer analogen Sticks an – und das ist nur ein Kratzer auf der Oberfläche der Funktionen, die die App bietet.

        Es ist selbstverständlich, dass die Spieler je nach Spiel unterschiedliche Steuerelemente und Reaktionszeiten benötigen. Deshalb können Sie mit Nacon mit einem einfachen Tastendruck zwischen vier anpassbaren Profilen wechseln.

        Sie können auch zwischen dem kabelgebundenen und dem drahtlosen Modus (mit dem mitgelieferten Dongle) und zwischen den Standard-PS4-, erweiterten PS4- und PC-Steuerungsmodi wechseln. Ja, das haben Sie richtig gelesen. Der Nacon Revolution Unlimited Pro ist neben PS4 mit PC kompatibel und damit der perfekte Controller für plattformübergreifende Spieler. Ein Controller, der sie alle beherrscht, und das alles.

        Razer Raiju Ultimate

          Razers ursprünglicher Raiju – den Sie etwas weiter unten auf dieser Liste finden – war ein vielversprechender Versuch eines erstklassigen PS4-Controllers, der nur durch ein frustrierendes Beharren auf drahtgebundenem Spiel, ein sperriges Design und einen hohen Preispunkt beeinträchtigt wurde.

          Mit dem Raiju Ultimate hat Razer ein drahtloses Spiel hinzugefügt, das Design (ein wenig) gestrafft und den Preis sogar noch höher gemacht, aber jetzt ist es soweit.

          Es gibt einen guten Grund dafür, fair zu sein. Der Raiju Ultimate lässt sich von Microsofts Xbox Elite-Controller inspirieren und geht von dort weiter. Wie dieses Pad verfügt es über eine robuste Tragetasche, austauschbare Daumenstöcke und D-Pad sowie die Wahl zwischen Kabel- oder Bluetooth-Wiedergabe und einem Schalter auf der Rückseite, um schnell zwischen den Modi zu wechseln (einschließlich einer PC-Bluetooth-Option, falls Sie dies verwenden möchten) es weg von deiner PS4).

          Das ganze Gefühl ist genauso hochwertig wie der Xbox Elite Controller. Dies ist gewichtig und glatt, mit einem glatteren, runderen Design als beim letzten Raiju. Es ist auch ganz schwarz, verliert die blauen Akzente und hat die mechanischen Gesichtsknöpfe verbessert, die sich angenehm klickig und taktil anfühlen.

          Wie zu erwarten, gibt es hier zusätzliche anpassbare Knöpfe – wie beim vorherigen Raiju gibt es zwei zusätzliche Schulterknöpfe und zwei auf der Rückseite. Im Gegensatz zu den meisten anderen Controllern können Sie diese nicht mithilfe des Pads selbst neu programmieren. Sie müssen die Raiju-Smartphone-App verwenden, mit der Sie mehrere Profile erstellen und speichern können, zwischen denen Sie direkt vom Controller aus wechseln können.

          Weiterlesen  Beste Windows-Handys 2019

          Diese App wird auch für die einzigartigste Funktion des Ultimate verwendet: Unterstützung für Razer’s Chroma-Lichteffekte, die in einem kleinen Streifen um das Touchpad laufen. Sie können die App verwenden, um bestimmte Farben und Effekte mit bestimmten Profilen zu verknüpfen, mit den üblichen Animationen und Farbzyklusoptionen anderer Razer-Produkte.

          Es gibt eine Menge zu empfehlen, die Raiju Ultimate damals, und nur einen großen Nachteil: Bei 200 £ / 200 $ entspricht dies ungefähr dem Preis der Konsole selbst und liegt weit außerhalb der Preisklasse der meisten Leute. Razer bietet auch ein billigeres Raiju-Turnier an, bei dem die Chroma-Beleuchtung und einige andere Funktionen und Funktionen für ein Xbox-Layout wegfallen, aber selbst das kostet 150 Euro.

          Wir haben auch ein kurzes Unboxing und erste Eindrücke mit dem Controller auf der Gamescom gemacht. Schauen Sie sich den Controller also genauer an.

          Evil Shift für PS4

            Wir müssen zugeben, dass Evil Shift von Evil Controllers für PS4 ein persönlicher Favorit von uns ist. Der Star der Show ist zweifellos das innovative Paddelsystem, das der Controller verwendet, da es sich von den Standard-Paddelsystemen anderer Controller unterscheidet.

            Anstatt flappy Paddles zu verwenden, verfügt der Shift über kleinere, ergonomisch geformte Paddles, die direkt auf Aktivator-Tasten montiert sind. Dies ermöglicht eine blitzschnelle Reaktionszeit selbst bei geringstem Druck. Es ist egal, ob Sie das Paddel in einem unangenehmen Winkel anschlagen, da es Eingaben aus fast jedem Winkel aufnimmt.

            Es verfügt über eines der einfachsten Remapping-Systeme, die wir je verwendet haben. Anstatt eine App oder ein zusätzliches Zubehör für die Neuzuordnung von Schaltflächen zu benötigen, müssen Sie einfach die Share-Taste und das Paddel gedrückt halten, das Sie neu zuordnen möchten, und dann die Schaltfläche auswählen, die Sie zuweisen möchten. Es dauert ein paar Sekunden und abgesehen von ein paar mehr Screenshots in unserer PS4-Bibliothek, als wir möchten, ist dies die ideale Lösung.

            Der Evil Shift verfügt auch über Haarnadelauslöser, die die Abzugsspannung um 50 Prozent reduzieren und die Reaktionszeit mit nur einem Bruchteil des erforderlichen Drucks erhöhen. Es erlaubt Ihnen, schnell zu reagieren, obwohl wir sie als ein wenig empfunden haben auch zeitweise empfindlich (wir haben unsere Finger auf die Auslöser gestützt und sie mehr als einmal versehentlich aktiviert).

            Unter den Tasten des Controllers finden Sie außerdem eine beeindruckende „Quick-Touch-Technologie“. Die Tasten erfordern zum Aktivieren weniger Druck als bei einer Standard-PS4-Steuerung, und der Abstand der Tasten wird verringert. Es ist beeindruckend, bietet erhöhte Reaktionszeiten und ein ziemlich befriedigendes Mausklickgeräusch.

            Sie können sich auch für austauschbare Daumensticks entscheiden. Evil Controller bieten bis zu drei Stöcke mit jeweils unterschiedlichen Längen an. Dies gibt Ihnen eine größere Oberfläche und damit eine bessere Kontrolle über die analogen Sticks, ideal für angehende Heckenschützen und Stealth-Fanatiker. Oh, und es gibt auch eine Auswahl an Soft-Touch-Farbausführungen (gegen Aufpreis), die sich wunderbar in der Hand anfühlen.

            Razer Raiju

              Wenn Sie nach einem Schritt nach oben aus dem DualShock 4 suchen, aber keine Lust haben, ein Scuf-Pad individuell anzupassen, ist der Razer Raiju wahrscheinlich die beste Wahl.

              Für 150 £ / 150 $ ist dieses Ding nicht billig, aber es stimmt mit dem überein, was Sie für einen Scuf-Controller zahlen – und billiger als bei voller Beladung. Es bietet viele der gleichen Funktionen mit ein paar kleinen Änderungen – und einem großen Nachteil.

              Der Raiju ist klobiger und blockierter als der Original-DualShock 4 und ist in Schwarz mit hellblauen Akzenten auf dem Soft-Touch-Heckgriff und optional erhältlichen Daumenschützern erhältlich. Das zusätzliche Volumen ist zum Teil auf die zusätzlichen Steuerelemente an der Unterseite zurückzuführen, mit denen Sie zwischen anpassbaren Steuerprofilen wechseln und Ihre Audioeinstellungen anpassen können.

              Auf der Rückseite des Controllers befinden sich vier zusätzliche programmierbare Tasten. Beachten Sie, dass es sich hierbei um Knöpfe und nicht um Paddel handelt. Die Platzierung ist also etwas anders. Ein Paar befindet sich auf der Rückseite des Pads und das andere Paar tatsächlich am Ende neben den vorhandenen R2- und L2-Schulterauslösern. Dies ist ein weniger fummeliges Setup, das Sie vor dem Durcheinander von Paddeln bewahrt, aber für das Anschlagen der neuen Schulterknöpfe lange Zeigefinger erforderlich ist.

              Weiterlesen  Bestes VPN für Firefox

              Die Hauptauslöser sind ebenfalls beeindruckend, mit optionalen Auslösestopps und einem Haarauslösemodus für schnell abfeuernde FPS-Spieler. Der Raiju wird auch mit einem schicken Koffer geliefert, der die Absicht von Razer festigt: Dies ist ein Controller für Profis (und angehende Profis), die an Turnieren teilnehmen können.

              Das ist es, was die große Enttäuschung des Raiju direkt inspiriert: Es ist kein WLAN. Profispieler neigen dazu, die schnelle Reaktion und Zuverlässigkeit einer kabelgebundenen Verbindung zu bevorzugen, was wir verstehen, aber zu diesem Preis scheint es verrückt zu sein, die Option für drahtloses Spielen nicht zu berücksichtigen. Sogar Profis möchten sich manchmal zurücklehnen und auf dem Sofa spielen.

              Hori Onyx

                Während die meisten PS4-Controller auf dem Markt das gleiche grundlegende Design aufweisen, bietet Hori etwas anderes. Der Hori Onyx ist die perfekte Lösung für alle, die die allgemeine Form und das Design des Xbox One-Controllers bevorzugen und über einen analogen Analog-Stick und breitere Griffe verfügen. Darüber hinaus bietet das Gerät ausschließlich PS4-exklusive Funktionen, darunter die Touch-Leiste und Standard-Bluetooth-Verbindungen.

                Das breite Set ermöglicht einen besseren Halt des Controllers, insbesondere bei längeren Spielsitzungen. Die generelle Verarbeitungsqualität ist ordentlich und die Griffe auf der Rückseite sind mit mattem Sportfinish ausgestattet, um zusätzlichen Halt zu bieten, wenn das Spielen etwas intensiver wird und Ihre Handflächen zu schwitzen beginnen.

                Der Controller hat jedoch einen Nachteil. Es fehlen einige Funktionen. Auf dem Onyx finden Sie keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, Lichtleiste oder Lautsprecher, was die Funktionalität bei Spielen mit Lautsprecher- und Lichtbalkensystemen einschränkt. Oh, und der Controller enthält kein USB-Kabel – Sie müssen das mit der PS4 mitgelieferte verwenden.

                Hori Mini Wired Gamepad für PS4

                  Hier ist etwas anders Das Mini Wired Gamepad von Hori bietet kein Schnickschnack der High-End-Controller – es fehlen sogar einige Funktionen des Standard-DualShock 4, einschließlich PC-Unterstützung.

                  Was es jedoch bietet, ist ein einfaches kabelgebundenes Gamepad, das für kleinere (und unbeholfenere) Hände entwickelt wurde. Die Features sind reduziert, aber auch der Preis, der etwa die Hälfte eines DS4 kostet.

                  Das Mini-Gamepad ist in Schwarz, Rot oder Blau erhältlich und scheint sich von Retro-Controllern und dem neueren Switch Joy-Con-Design zu überzeugen. Die einfache Blockform ist etwa halb so groß wie bei einem typischen Controller.

                  Alle üblichen Tasten sind vorhanden und korrekt, es fehlen jedoch erweiterte Funktionen: Es gibt keine Lichtleiste, Kopfhöreranschluss, Lautsprecher, Bewegungssteuerungen oder Rumpeln. Das Touchpad wird ebenfalls entfernt, seine Funktionalität bleibt jedoch erhalten, indem Sie bestimmte Funktionen mit einer Kombination aus einem neuen Touchpad-Button und den Daumenstiften simulieren lassen.

                  Hori und Sony machen das für Kinder, und es ist leicht zu sehen, warum. Das blockige, robuste Design sollte die schlimmsten Missbräuche jüngerer Spieler überstehen, und wenn komplexere Funktionen entfernt werden, bedeutet dies nur, dass weniger bewegliche Teile zu brechen sind. Das 3 m lange Kabel macht es auch ein bisschen schwieriger, das Pad durch einen Raum zu schleudern – oder einfach damit davonzulaufen.

                  Die kompakte Größe bedeutet jedoch auch, dass das Hori-Pad ein überzeugendes Angebot für alle erwachsenen Spieler sein kann, die zufällig kleinere Hände haben, oder möglicherweise für einige, die Probleme mit der Zugänglichkeit haben. Es kann auch zu einem hervorragenden Backup-Controller werden, da es wahrscheinlicher ist, dass Sie in einem Koffer herumgestoßen werden.

                  Aufgrund des reduzierten Funktionssatzes ist dies als Ersatz- oder Ersatzcontroller für den Durchschnittsspieler nicht wirklich sinnvoll, aber für alle, die vom DualShock 4 oder seinen High-End-Pendants nicht gut bedient werden, könnte das Mini-Kabel-Gamepad von Hori eine gute Wahl sein Kaufen.