Einfach gesagt, ein Mesh-Netzwerk besteht aus zwei oder mehr Routern, die zusammenarbeiten, um eine wesentlich breitere Wi-Fi-Abdeckung zu bieten als ein einzelner Router.

Einige Kits haben nur zwei Einheiten und können nicht erweitert werden, während andere in einer, zwei oder drei Packungen gekauft werden können und Ihnen erlauben, zusätzliche Deckung hinzuzufügen, wenn Sie es sich leisten können, oder Sie es brauchen.

Ersetzt es meinen bestehenden Router?

Nein. Es ist am besten, das Mesh-System als Ersatz für das Wi-Fi Ihres vorhandenen Routers zu betrachten.

Dann platzieren Sie das zweite (und ggf. dritte) Mesh-Gerät an einem anderen Ort in Ihrem Haus, typischerweise in einem anderen Stockwerk.

Die Geräte sprechen miteinander und schaffen ein einziges Wi-Fi-Netzwerk, das in Ihrem gesamten Zuhause sowohl stark als auch schnell ist.

Das ist sowieso die Theorie.

Sind Powerline-Adapter eine günstigere Alternative?

Ja.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Powerline-Testberichten. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Powerline-Kits Wi-Fi enthalten.

Welche weiteren Vorteile bieten vermaschte Wi-Fi-Systeme?

Sie werden normalerweise über eine App gesteuert.

Einige Apps erlauben es Ihnen auch, das Wi-Fi-Netzwerk zu „pausieren“, aber am besten lassen Sie Wi-Fi auf bestimmten Geräten anhalten, damit Sie beispielsweise verhindern können, dass Ihre Kinder mehr YouTube-Videos sehen.

Andere schließen elterliche Kontrollen oder Planung ein, so dass Wi-Fi nur zu bestimmten Zeiten oder für bestimmte Geräte verfügbar ist.

Gibt es sonst noch etwas, auf das Sie achten sollten?

Ja.

Sie könnten beispielsweise feststellen, dass Sie nicht von Ihrem PC aus drucken können, da Ihr Drucker mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, Ihr PC jedoch über ein Netzwerkkabel mit Ihrem alten Router verbunden ist.

Wir erklären diese Einschränkungen in jedem der Bewertungen hier.

Beste Mesh-Wi-Fi-Systeme: Mesh Wi-Fi-Bewertungen

1. TP-Link Deco M5

  • Bewertung:
  • Bewertet am: 29 Mai 2017

    Wir können die Leistung und Benutzerfreundlichkeit des Deco nicht bemängeln, obwohl nicht viele britische Haushalte die 4500 Quadratfuß Abdeckung benötigen, die das Dreierpack bietet.

    Lesen Sie unseren TP-Link Deco M5 Test.

    2. BT ganzes Haus Wi-Fi

    • Bewertung:
    • Überarbeitet am: 8. Januar 2018

      Das Whole Home Wi-Fi macht einen großartigen Job in einem durchschnittlichen britischen Haus und sollte alle Deadspots beseitigen.

      Es sollte Ihnen auch eine zuverlässige Verbindung an den entferntesten Punkten des Routers geben, die HD-Videostreaming an Orten ermöglicht, an denen Sie zuvor möglicherweise ein sehr schwaches Signal hatten.

      Es ist gut zu sehen, dass BT das Whole Home Wi-Fi aktualisiert und Funktionen wie ein Gastnetzwerk hinzufügt, mit denen in Zukunft mehr versprochen wird.

      Es ist ein großer Wert zu diesem Preis und zusätzliche Discs sind günstig bei £ 79,99 pro Stück.

      Lesen Sie unseren BT Whole Home Wi-Fi Test.

      3. Google Wifi

      • Bewertung:
      • Bewertet am: 26 April 2017

        Googles Mesh-System sieht sowohl gut aus als auch schnell.

        Insgesamt bietet es eine gute Allround-Kombination aus Leistung, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

        Lesen Sie unsere Google Wifi-Überprüfung.

        4. Netgear Orbi RBK30

        • Bewertung:
        • Überarbeitet am: 5. Januar 2018

          Obwohl seine App ein wenig grundlegend ist, werden die meisten Leute sich nicht darum kümmern oder die fortgeschrittenen Optionen brauchen, die ihr fehlen.

          Lesen Sie unseren Netgear Orbi RBK30 Test.

          5. Ubiquiti AmpliFi HD

          • Bewertung:
          • Bewertet am: 28 August 2017

            Ein gut durchdachtes Mesh-System, das auch gut funktioniert und einige nützliche Funktionen bietet, die Sie nicht bei allen Mitbewerbern finden.

            Lesen Sie unsere Ubiquiti AmpliFi HD Rezension.

            6. Linksys Velop Wireless AC-6600

            • Bewertung:
            • Bewertet am: 22 Mai 2017

              Wenn sich Ihr Zuhause auf mehr als einer Etage befindet oder einen kniffligen toten Winkel aufweist, dann könnte der einfache Einrichtungsprozess und die solide Leistung des Velop die ideale Lösung sein, um den WLAN-Empfang im gesamten Haus zu verbessern.

              Lesen Sie unseren Linksys Velop Wireless AC-6600 Test.

              7. Asus Lyra

              • Bewertung:
              • Bewertet am: 8. November 2017

                Das dreiteilige Lyra-Kit ist wahrscheinlich ein Overkill-Fall für die meisten Haushalte, daher könnte die kommende Lyra Mini für viele Menschen eine bessere und günstigere Option sein.

                Die App und der Setup-Prozess haben auch ein paar Ecken und Kanten, aber es ist es wert, beharrlich zu bleiben, da die Lyra signifikante Verbesserungen sowohl der Geschwindigkeit als auch der Zuverlässigkeit in Häusern bietet, wo herkömmliche Router Schwierigkeiten haben könnten.

                Lesen Sie unseren Asus Lyra Test.

                8. Devolo Gigagate

                • Bewertung:
                • Bewertet am: 10. Februar 2017

                  Wenn ein bestimmter Raum in Ihrem Haus einen schlechten Wi-Fi-Empfang aufweist, sollte das Gigagate Ihnen eine schnellere und zuverlässigere Verbindung für die dort befindlichen kabelgebundenen und drahtlosen Geräte bieten.

                  Es ist hier ungewöhnlich, da es ein zweiteiliges System ist, aber könnte sehr nützlich sein, wenn Sie, sagen wir, ein großes Entertainment-System in einem Raum weit weg von ihrem Router haben, nicht zuletzt, weil es auch vier Netzwerk-Ports gibt

                  Aber wenn Sie nach einem umfassenderen System suchen, das in einem großen Haus schnelle Wi-Fi-Abdeckung bietet, dann sollten Sie sich hier die dreiteiligen Mesh-Netzwerk-Kits ansehen.

                  Lesen Sie unseren Devolo Gigagate Test.

                  9. Netgear Orbi

                  • Bewertung:
                  • Bewertet am: 28. November 2016

                    Das Orbi-System ist teuer, auch wenn es Router und Satellit zusammen umfasst.

                    Lesen Sie unseren Netgear Orbi Test.