Drahtlose Verbindungen sind unbestreitbar bequem, aber wenn Sie über Geschwindigkeit, Leistung und Zuverlässigkeit besorgt sind, dann kann Kabel einfach nicht verbessert werden.

Trotzdem ist es nicht so einfach, das nächste Kabel zu greifen und auf das Beste zu hoffen.

Und wenn Sie Ihr gesamtes Netzwerk beschleunigen möchten, denken Sie daran, dass Sie durch die Aktualisierung Ihres Routers massive Vorteile sehen können – sehen Sie sich unsere Router-Bewertungen an, um zu sehen, was wir empfehlen.

Kaufberatung für Ethernet-Kabel

Beim Kauf eines Ethernet-Kabels sind grundsätzlich drei Faktoren zu beachten: Kategorie, Länge und Stil.

Kategorie

Dies ist das Wichtigste, da verschiedene Ethernet-Kategorien sehr unterschiedliche Geschwindigkeiten und Interferenzen aufweisen können.

Wie Sie vielleicht vermutet haben, neigen höhere Zahlen dazu, höhere Geschwindigkeiten zu bedeuten.

Der andere Hauptunterschied besteht darin, dass Cat7-Kabel immer abgeschirmt sind, wodurch Interferenzen und Übersprechen reduziert werden.

Da die meisten Ethernet-Kabel ziemlich billig sind, gibt es ein Argument für den Kauf von Cat7-Kabeln – besonders für kürzere (und damit billigere) Kabel.

Länge

Neben der Kategorie ist die Länge das nächste wichtige Element eines Ethernet-Kabels.

Geschwindigkeiten können über längere Distanzen abfallen, besonders bei den moderneren Kabeln – zum Beispiel, dass Cat7-Geschwindigkeit von 100Gbps nur bis zu einer Reichweite von 15m reicht, während ein Cat5e seine höchste Geschwindigkeit von bis zu 100m hält.

Dennoch ist es unwahrscheinlich, dass der Durchschnittsverbraucher irgendwo 100m verkabelt, und sogar 15m sind wahrscheinlich länger, als viele Menschen für ihr Zuhause brauchen, also würden wir uns darüber nicht allzu viele Sorgen machen – versuchen Sie einfach, ein 50m Kabel zu kaufen

Stil

Zu guter Letzt noch eine kleine Sache: Viele Ethernet-Kabel sind in einem flachen Design erhältlich.

AmazonBasics Cat6 Kabel

    Wir sind große Befürworter der AmazonBasics-Reihe für einfaches technisches Zubehör und Peripheriegeräte, und das ist bei Ethernet-Kabeln nicht anders.

    Dies ist ein ziemlich normales Cat6-Kabel, sollte also schnell genug für die Bedürfnisse der meisten Leute sein und ist in Längen von 0,9 m bis zu 15 m erhältlich.

    Gizzmo Heaven Cat7 Flachkabel

      Diese Kabel von GizzmoHeaven haben ein paar Dinge für sie.

      UGreen Cat7 Flachkabel

        Dieses UGreen-Kabel ist der GizzmoHeaven-Option – flach und Cat7 – sehr ähnlich, aber ohne die auffälligen Farboptionen oder das super-kurze 0,5-m-Kabel.

        Also, was ist der Vorteil?

        AmazonBasics Cat5e Kabel

          Diese sind langweilig und Grundlagen und einfach weiß und sie machen die Arbeit erledigt.

          Dieses Mal ist es mit Cat5e-Kabeln, die niedrigere Geschwindigkeiten anbieten, aber sind groß, wenn Sie sich hauptsächlich um Zuverlässigkeit kümmern, oder wissen, dass Ihre Internet-Geschwindigkeit sowieso ein einschränkender Faktor sein wird.

          UGreen Ethernet Verlängerungskabel

            Zunächst mag ein Ethernet-Verlängerungskabel wie eine unnötige Belastung erscheinen – sicherlich können Sie einfach ein längeres Kabel für ungefähr den gleichen Preis kaufen – aber es gibt einen zusätzlichen Vorteil, an den Sie vielleicht nicht denken.

            Wenn Sie das Kabel an einer beliebigen Stelle aufstellen, könnte dies eine Stolpergefahr darstellen. Diese Erweiterung könnte den Ethernet-Port Ihres Computers oder Routers schützen, falls das Kabel unerwartet herausgezogen wird.

            Diese Version ist auch Cat6 mit Abschirmung, sollte also ausreichend hohe Geschwindigkeiten für die meisten Benutzer gewährleisten – stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem ähnlich schnellen Kabel verbinden.

            HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

            Please enter your comment!
            Please enter your name here