Cashback-Services sind eine großartige Möglichkeit, um beim Online-Einkauf ein wenig Geld zu sparen. Sie gewähren keine direkten Rabatte, sondern belohnen Sie – wie der Name schon sagt – mit Bargeldprämien, die Ihrem Konto zu einem späteren Zeitpunkt gutgeschrieben werden. Wenn Sie das Beste aus Ihren Einkäufen herausholen möchten, ist dies eine gute Möglichkeit, ab und zu einen kleinen Bonus zu erhalten. Hier ist unsere Zusammenfassung der besten Cashback-Services.

Was ist ein Cashback-Service??

Wenn Sie online einkaufen, gibt es eine Vielzahl von Einzelhändlern, die nicht nur um Ihre Aufmerksamkeit, sondern auch um Ihr Geld kämpfen. Cashback-Sites erkennen dies und bieten Ihnen die Möglichkeit, vom harten Wettbewerb zu profitieren. Wenn Sie zuerst die Cashback-Site besuchen (nachdem Sie ein Konto eingerichtet haben), können Sie zu einer großen Anzahl von Einzelhändlern navigieren und Angebote für ausgewählte Artikel oder Dienstleistungen erhalten. Diese werden von der Cashback-Site nachverfolgt und in Ihrem Konto angemeldet. Sobald Sie den vereinbarten Betrag erreicht haben, können Sie das Geld auf Ihr Bankkonto einzahlen lassen.

Woher kommt das Geld? Es handelt sich im Wesentlichen um Werbekommissionen, die die Cashback-Sites von Ihren Einkäufen erhalten und die einen Teil davon an Sie zurückgeben. So sparen Sie beim Einkaufen ein wenig.

Wir empfehlen, Cashback-Websites als Bonus zu behandeln und nicht als Einkommen, auf das Sie sich verlassen können, da es bei der Nachverfolgung von Einkäufen zu Problemen oder Streitigkeiten zwischen den Websites kommen kann. Aber wenn Sie mit dieser Denkweise weitermachen, ist es eine großartige und kostenlose Möglichkeit, beim Online-Einkauf ein bisschen Taschengeld zu verdienen.

Quidco

    Eine der größten Cashback-Sites in Großbritannien ist Quidco. Auf dieser Website gibt es über 4500 Einzelhandelspartner mit den größten Namen, darunter Amazon, Argos, M & S, Uber, Tesco, eBay, Lenovo, Nike, Sky und viele mehr.

    Sobald Ihr kostenloses Konto eingerichtet ist, besuchen Sie einfach die Quidco-Website, suchen Sie nach den verschiedenen Angeboten oder Händlern, die Sie besuchen möchten, und klicken Sie dann auf den Link. Sie werden benachrichtigt, dass Ihr Besuch protokolliert wird. Dies bedeutet, dass Quidco alle Käufe registrieren kann, die Teil von Cashback-Deals sind.

    Der Service ist kostenlos, aber Sie können sich jeden Monat für £ 1 von Ihrem Cashback-Guthaben für die Premium-Stufe anmelden. Die Vorteile sind es wert, wenn Sie viel online einkaufen, da die Cashback-Preise doppelt so hoch sein können wie die des kostenlosen Kontos. Quidco bietet auch die ClickSnap- und High Street-Funktionen, mit denen Sie Geld mit Artikeln verdienen können, die Sie in physischen Geschäften kaufen, indem Sie entweder den Beleg scannen oder Ihre Kartendaten aufzeichnen, damit Quidco alle Einkäufe bei teilnehmenden Einzelhändlern nachverfolgen kann.

    Weiterlesen  7 Beste Geschenkerlebnisse

    TopCashBack

      Ein weiterer großer Player in der Cashback-Arena ist Top Cash Back, nicht nur in Großbritannien, sondern auch in den USA. Ähnlich wie bei Quidco finden Sie verschiedene Bereiche, in denen sich die teilnehmenden Einzelhändler befinden. So können Sie ganz einfach diejenigen finden, die Sie suchen. Zu den Partnern zählen alle großen Namen – Amazon, eBay, Sky, Boohoo, Gillette – sowie eine Reihe von Websites für Kreditkarten, Versicherungen, Mobiltelefone und Reisen. Ein Vorteil gegenüber Quidco ist, dass Sie beim Kauf von Geschenkkarten für bestimmte Marken Cashback erhalten.

      Sie können sich Ihr Cashback auf verschiedene Arten auszahlen lassen, einschließlich per BACS, PayPal oder Gutschrift für beliebte Einzelhändler wie Amazon, Primark, GAP, Tesco und andere.

      Wie bei Quidco gibt es kostenlose und bezahlte Stufen, wobei letztere bessere Cashback-Raten sowie andere Anreize bieten. Die Plus-Stufe kostet £ 5 / $ 5 Ihres Cashback-Guthabens pro Jahr.

      20Zahnräder

        20Cogs geht beim Cashback etwas anders vor. Anstatt sich für ein Konto anzumelden und den Service dann als Sprungbrett für Einzelhandels-Websites zu nutzen, werden stattdessen verschiedene Testdeals angeboten, die Sie erkunden können und von denen Sie eine Vielzahl von Geldprämien erhalten. In unserer kurzen Zeit erhielten wir die Anreize, ein Monatsabonnement für Readly, Which und andere Premium-Websites sowie verschiedene Food-, Glücksspiel- und umfragebasierte Services zu erwerben.

        Sie müssen 20 Rädchen absolvieren, um eine Auszahlung zu aktivieren (daher der Name). Solange Sie jedoch Notizen in Ihrem Kalender machen, um die Websites zu stornieren, bei denen Sie sich anmelden, ist es möglich, für einen minimalen Aufwand angemessenes Geld zu verdienen.

        Kidstart

          Diese Website hat einen neuartigen Ansatz: Sie erhalten Cashback, wie Sie es normalerweise von Online-Besuchen und -Einkäufen erwarten, aber die Auszahlungen fließen in ein Sparkonto für Ihr Kind. Sie können sogar andere Familienmitglieder zur Teilnahme einladen, damit Oma und Opa zum Pot beitragen können, wenn sie auf ihrer Lieblingswebsite einkaufen.

          Das Angebot an unterstützenden Einzelhändlern entspricht nicht ganz dem von Quidco oder TopCashBack, aber mit mehr als 2.500 zur Auswahl stehenden Anbietern – darunter Amazon, Apple, Currys PC World, Sainsburys, eBay, Groupon und andere – werden Sie mit Sicherheit viele finden Orte, die Geld an das virtuelle Sparschwein Ihres Kindes senden.

          Kidstart zahlt auf jedes Kindertreuhandfonds-, Bank- oder Bausparkassenkonto aus. Wenn Sie jedoch mehr Geld verdienen möchten, gibt es auch ein Junior-ISA-Konto, das Kidstart anbietet.

          Weiterlesen  Huawei P30 Pro Tipps und Tricks

          Die gebende Maschine

            Eine andere Möglichkeit, die Welt online zu verbessern, besteht darin, sich bei einem Dienst wie The Giving Machine anzumelden. Dies ist eine Cashback-Site, aber statt des Geldes, das auf Ihr Konto fließt, können Sie aus rund 1.000 Wohltätigkeitsorganisationen auswählen und das Geld direkt an diese weiterleiten.

            Egal, ob es sich um Mind, Shelter, Blindenhunde, Freunde der Erde oder einen der vielen möglichen Anliegen handelt – mit The Giving Machine können Sie sicherstellen, dass Ihr Beitrag zum Kapitalismus durch eine Spende für wohltätige Zwecke ausgeglichen wird. Zögern Sie also nicht, mit dem Wissen umzugehen, dass Sie Menschen helfen, die weniger Glück haben als Sie.