Apples neue Uhren und iPads standen gerade im Rampenlicht. Jetzt ist es Zeit für das iPhone 12, die Bühne zu betreten. Das Unternehmen hat gerade Einladungen zu einer Veranstaltung am 13. Oktober um 10 Uhr pazifischer Zeit / 13 Uhr östlicher Zeit mit dem Slogan „Hi, Speed“ verschickt.

In jedem Fall wird das Unternehmen nächste Woche viele neue Geräte in die Show packen. Berichten zufolge könnten wir uns zwei Versionen des iPhone 12 Pro und zwei Versionen des Standard-iPhone 12 ansehen, was dies zum größten Schwad brandneuer Telefone machen würde, die Apple jemals auf einmal veröffentlicht hat. Interessanterweise scheint das Unternehmen seine iPhones auch physisch vielfältiger als je zuvor zu gestalten. Das kleinste Modell, das nächste Woche angekündigt werden soll, ist das 5,4-Zoll-iPhone 12, das sich in Bezug auf die Größe zwischen dem ursprünglichen iPhone SE und dem in diesem Jahr veröffentlichten SE befindet. Und am anderen Ende der Produktreihe wird Apple Berichten zufolge eine Version des iPhone 12 Pro mit einem 6,7-Zoll-Display vorstellen – die größte, die das Unternehmen jemals in ein Telefon gedrückt hat.

Während Sie nächste Woche mit sehr unterschiedlich aussehenden iPhones rechnen können, ist die größte Attraktion möglicherweise das, was in ihnen steckt. Wie das neue iPad Air wird auch die neue iPhone 12-Serie den neuesten mobilen Chipsatz des Unternehmens, den A14 Bionic, verwenden. Während sich dieser Chipsatz positiv auf das Silizium des iPad Air der letzten Generation von Apple schlägt, hat das Unternehmen noch keinen Eindruck davon vermittelt, wie es mit den enorm schnellen A13 des letzten Jahres verglichen wird. Zumindest hoffen wir, dass Apple einige Verbesserungen der Energieeffizienz ankündigt. Sie werden jetzt von entscheidender Bedeutung sein, da das Unternehmen endlich 5G einführt. Derzeit gibt es Gerüchte, dass alle neuen iPhones Sub-6 5G unterstützen werden, aber die Unterstützung für schnelleres (aber weniger verbreitetes) mmWave 5G könnte auf nur ein einziges Modell beschränkt sein. Weitere Informationen zu den neuen iPhones von Apple finden Sie in unserer vollständigen Vorschau hier.

Die iPhones von Apple sind in der Regel der Star jeder Show, in der sie erscheinen. Dies ist der Hinweis des Unternehmens auf die Geschwindigkeit seiner Einladungen könnte auf eine weitere interessante Weise manifestieren. Apple kündigte seine Pläne an, die Prozessoren von Intel abzuschaffen und Anfang dieses Jahres einen neuen Weg für seine Desktops und Laptops mit internen Chipsätzen einzuschlagen. Die Geschäftsleitung gab bekannt, dass das Unternehmen 2020 seinen ersten ARM-basierten Mac auf den Markt bringen würde. Mit nur wenigen Monaten Wenn wir die Uhr 2020 verlassen, erhalten wir möglicherweise in wenigen Tagen einen ersten Einblick in die Zukunft des Mac.

Weiterlesen  Samsung wird Berichten zufolge 2021 kein neues Galaxy Note veröffentlichen

Wir werden die Veranstaltung nächste Woche live übertragen. Bleiben Sie also auf dem Laufenden, wenn es passiert.