Ich trage die neue 44-mm-Apple Watch SE seit ungefähr einem Tag und kann nicht aufhören, sie als FrankenWatch von Apple zu betrachten. Ehrlich gesagt ist es schwer, das nicht zu tun. 

Zum einen verwendet die SE dasselbe S5-System-in-Package (oder SIP) wie in der letztjährigen Serie 5, die wiederum denselben Dual-Core-Prozessor wie die Serie 4 enthält. Inzwischen hat Apple bestätigt, dass die SE hat den gleichen Kompass und immer eingeschalteten Höhenmesser wie die Serie 6, zusammen mit einem sehr ähnlichen Bildschirm. Soweit ich das beurteilen kann, handelt es sich um das gleiche größere Display, das wir in der Serie 5 erhalten haben, nur ohne die ständig aktivierte Funktionalität. Und während die Serie 4 die erste Apple Watch war, die eine herzempfindliche EKG-Unterstützung bot, bekommen Sie das hier einfach nicht. Das Gleiche gilt für die neuen Funktionen der Serie 6 zur Messung des Blutsauerstoffs. 

Verstehst du, was ich meine? „FrankenWatch“ fühlt sich wie ein ziemlich passender Spitzname an – die SE ist eine Mischung aus den besten Teilen und Funktionen der letzten Jahre der Apple Watch-Geschichte. Das heißt, es hat zumindest thematisch einiges mit dem diesjährigen neuen iPad Air gemeinsam. Beide neuen Geräte ähneln überraschend den High-End-Modellen von Apple, und wenn Sie es sich leisten können, bietet die SE viel mehr als das Basismodell – in diesem Fall die Apple Watch Series 3 für 199 US-Dollar.

Galerie: Apple Watch SE praktische Fotos | 7 Fotos

7

  • +3

Jetzt werden Sie auf jeden Fall auf unseren vollständigen Apple Watch SE-Test warten wollen, aber was den ersten Eindruck betrifft, hinterlässt der SE einen ziemlich starken. Ich habe das letzte Jahr damit verbracht, die Serie 5 zu tragen und sie wirklich zu genießen – erst in den letzten Jahren bedeutete die Verarbeitungsleistung der Apple Watch, dass Sie sich nicht wirklich um Stopps und Starts und Stottern kümmern mussten. Die ganze Erfahrung fühlt sich jetzt ziemlich gleichmäßig glatt an, was man in den frühen Tagen einfach nicht sagen konnte. 

Bisher hat sich die Apple Watch SE genauso schnell angefühlt, was natürlich Sinn macht, da sie ihr Gehirn mit der Serie 5 teilt. Mit anderen Worten, Sie können eine Leistung erwarten, die der bisherigen Leistung entspricht. Apples Flaggschiff tragbar. Ich hatte die SE nicht lange genug, um ihre Akkulaufzeit vollständig zu testen, aber ich hatte beim Start der Serie 5 problemlos einen vollen Tag im Einsatz, und die SE hält möglicherweise etwas länger, da sie nicht immer eine hat. auf dem Display zu sorgen. 

Weiterlesen  Das Swift 3X von Acer ist das erste Notebook mit Intel Xe Max-Grafik

Das ist nicht schlecht für 280 US-Dollar, obwohl es erwähnenswert ist, dass die Serie 5 des letzten Jahres gelegentlich für nur 300 US-Dollar in den Handel kommt. Wenn Sie einen dieser Deals sehen, möchten Sie vielleicht stattdessen darauf springen. Ich persönlich würde mich selbst für die Serie 5 entscheiden, aber ich bin vielleicht ein wenig voreingenommen: Anfang dieses Jahres, bevor 2020 den Bach runterging, hatte ich aus dem Nichts einen Vorhofflattern, und das war nur der Serie zu verdanken 5’s leichte Besorgnis über die EKG-App, dass ich in eine Notaufnahme gegangen bin und Entwarnung bekommen habe. Seitdem bin ich froh, dass neue Wearables wie die neueste Samsung Galaxy Watch ähnliche Funktionen bieten, und ich kann nicht anders, als ein wenig enttäuscht zu sein, dass Apple sie hier abschneiden musste.

Wenn Sie Ihr Herz bereits pflichtbewusst im Auge behalten (oder sich nicht besonders darum kümmern), ist es schwierig nicht die SE zu empfehlen. Es verfügt immer noch über die meisten gesundheitsorientierten Funktionen, die Apple in den letzten Jahren eingeführt hat, wie z. B. Sturzerkennung, Warnungen vor übermäßigem Umgebungsgeräusch und nicht EKG-basierte Herzfrequenzüberwachung. Und nicht zuletzt ist die Watch SE ein hervorragender Einstiegspunkt für alle neuen Funktionen von watchOS 7. 

Dieses Update wurde erst kürzlich veröffentlicht und ist jetzt für die Watch Series 3 und höher verfügbar. Natürlich werden wir uns in unserem vollständigen Test mit den Neuerungen in watchOS befassen, aber ich möchte nur kurz einige der Highlights durchgehen. Hier gibt es eine Vielzahl neuer Zifferblätter, von den skurrilen (Geoff McFetridges niedlichen, sauberen „Artist“ -Gesichtern) bis zu praktischen Optionen wie dem „Count Up“ -Zeichen für Ihren nächsten Lauf. In der Zwischenzeit hat Apple wirklich Spaß daran, sein neues Typograph-Gesicht zu zeigen, und das aus gutem Grund: Es sieht fantastisch aus. Das Problem ist, dass ich ohne Zifferblattmarkierungen nur schwer sagen kann, wie spät es ist. 

Oh, und wenn Sie wirklich in der Stimmung sind – oder wenn Sie einem Kind ohne iPhone eine Uhr geben, die Sie über Family Setup verwalten, können Sie mit watchOS 7 Memoji direkt am Handgelenk erstellen. Der Vorgang bietet fast die gleiche Tiefe, die Sie finden würden, wenn Sie ein Memoji auf Ihrem Telefon erstellt hätten, nur mit etwas mehr Verzögerung.

Weiterlesen  Die erste mit Alexa verbundene Spielzeugküche wird für 300 US-Dollar verkauft

Darüber hinaus finden Sie auch die automatische Handwaschfunktion, die tatsächlich wie angekündigt funktioniert, sobald Sie sie in den Einstellungen aktivieren. Denken Sie daran, dass es scheinbar keine Handwaschungen hintereinander erkennt. Sie müssen etwa 20 Sekunden warten, bis der Timer wieder startet. Die vielleicht größten Neuerungen bei watchOS 7 sind Apples Schlaf-Tracking-Tools, die ich noch nicht getestet habe, da Power Naps heutzutage nicht mehr in den Karten enthalten sind. 

Und wenn ich von Dingen spreche, mit denen ich noch nicht viel Zeit verbracht habe, gibt es dieses Jahr Unterstützung für mehr Workouts, wie Kerntraining und Tanz. Ich tanze nur, wenn ich spiele Tanz Tanz Revolution. In meinem Wohnzimmer. Im Dunkeln. Also, wenn Sie das sehen wollen. Ich denke, lassen Sie es uns wissen? (Und was ist mit dir los?)

Da ich sie habe, könnte ich genauso gut über Apples neue Watch-Bands sprechen. Der Silikon Solo Loop fühlt sich sehr nach Apples klassischem Sportband an, aber das Material wirkt tatsächlich etwas dünner. Persönlich finde ich es nicht annähernd so bequem wie die klassische Sportband, aber wenn nichts anderes sieht aus Reiniger. Auf der anderen Seite sieht die gewebte Schlaufe überraschend gut aus und fühlt sich auch so an – und das für 99 US-Dollar. Ich bin ein wenig besorgt darüber, wie sich dieses Material im Laufe der Zeit halten wird – ich bin ein unglaublich verschwitzter Mann, obwohl ich das Risiko habe, TMI-Territorium zu betreten -, obwohl ich die Dehnung dieses Materials schätze. 

Chris Velazco / TechQ

Ich würde Sie jedoch darauf hinweisen, auf diese Bands zu achten, da sie die ersten sind, für die Sie tatsächlich Ihre Größe kennen müssen. Apple bietet auf seiner Website ein Tool zur Größenanpassung zum Ausdrucken an, das zwar hilfreich ist, die Größenanpassung zwischen den beiden Schleifentypen jedoch nicht vollständig konsistent ist. Ich trage zum Beispiel eine gewebte Schlaufe der Größe 7, aber die Solo-Schlaufe der gleichen Größe fühlt sich für den Komfort etwas zu eng an. 

Und das war’s für meinen ersten Tag mit der Apple Watch SE. Es bietet nicht alles, was ich mir erhofft habe, aber angesichts seines Preises und der Stärke dessen, was es ist tut Angebot, die SE könnte der ideale Einstiegspunkt für Apples Wearables sein. Seien Sie gespannt auf unsere vollständige Bewertung, um dies sicher herauszufinden.

Weiterlesen  Teilen Sie Ihre Erinnerungen und Bewertungen des letzten iPod Classic

Apple Watch Series 6

Apple Watch SE

Apple Watch Series 3

Preis

$ 399 und höher

279 US-Dollar und mehr

$ 199 und höher

Anzeige

LTPO OLED Retina, immer an

LTPO OLED Retina

LTPO OLED Retina

Prozessor

Apple S6

Apple S5

Apple S3

Lager

32 GB

32 GB

8 GB

Größen

40 mm, 44 mm

40 mm, 44 mm

38 mm, 42 mm

W-lan

802.11b / g / n, Dualband

802.11b / g / n, 2,4 GHz

802.11b / g / n 2,4 GHz

Optionales LTE

Ja

Ja

Nein

Bluetooth

v5.0

v5.0

v4.2

U1-Chip

Ja

Nein

Nein

NFC

Ja

Ja

Ja

GPS

GPS, GNSS, Kompass

GPS, GNSS, Kompass

GPS, GNSS

Gesundheitssensoren

Herzfrequenz, Blutsauerstoff, EKG

Pulsschlag

Pulsschlag

Immer eingeschalteter Höhenmesser

Ja

Ja

Nein

Sturzerkennung

Ja

Ja

Nein

Wasserbeständigkeit

5 Geldautomaten

5 Geldautomaten

5 Geldautomaten

Batterie

Bis zu 18 Stunden

Bis zu 18 Stunden

Bis zu 18 Stunden

Betriebssystem

watchOS 7

watchOS 7

watchOS 7