In den letzten zwei Jahren hat Apple im September neben neuen iPhones eine neue Version seiner Smartwatch eingeführt.

Was kostet es?

Auf der Grundlage der aktuellen Preise gehen wir davon aus, dass die Apple Watch 4 bei der kleineren 38-mm-Version mit 329 GBP und beim größeren Modell mit 359 GBP beginnen wird.

Sie werden mehr bezahlen, wenn Sie ein schickeres Armband oder ein hochwertiges Körpermaterial wünschen.

Es kann teurer sein als viele Android-Smartwatches, aber die Apple Watch ist wohl die beste der Reihe.

Welche neuen Funktionen wird es haben?

Die Gerüchteküche hat noch nicht wirklich viel geliefert. Bis die unvermeidlichen Versorgungsketten-Lecks beginnen (einige sagen vielleicht absichtliche Apple-Lecks), können wir nichts definitives über die neuen Features der Serie 4 sagen.

Was wir sagen können, ist, dass es im vergangenen Jahr einige interessante Patente gab, die auf mögliche Updates für das Wearable dieses Jahres hinweisen könnten.

Zum Beispiel könnte das unten gezeigte „Leistungsband“ Batterien enthalten, um der Armbanduhr eine zusätzliche Laufzeit zwischen Ladungen zu geben.

Ein anderes Gerücht ist ein „selbstjustierender Riemen“, der die Uhr komfortabler machen, leichter anziehen und – möglicherweise am wichtigsten – ermöglichen würde, dass die Sensoren so genau wie möglich sind.

Viele dachten, dass das ältere Patent für ein modulares Band bedeuten würde, dass die Serie 3 modular wäre, aber das ist nicht passiert.

Es gibt noch weitere Features, die in der Apple Watch Series 4 eingeführt werden könnten:

  • Schlaf-Tracking
  • Kamera
  • Atmung verfolgen
  • 3D-Touchscreen

Die Serie 3 brachte eine lange Gerüchteküche mit sich: LTE.

Weiterlesen  Apples iCloud-Dienste werden für längere Zeit heruntergefahren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here