Gibt es einen besseren Ort für eine Bildungsveranstaltung als an einer Schule?

Obwohl Apple noch nicht bestätigt hat, dass es einen Live-Stream halten wird, erwarten wir, dass es ein Live-Video auf seiner Events-Seite veranstalten wird.

Also, was sind diese Ankündigungen wahrscheinlich?

Was wird Apple bei seinem March Education Event ankündigen?

Obwohl die Chance besteht, dass Hardware bei der Veranstaltung angekündigt wird – die Einladung oben auf dieser Seite sieht sehr ähnlich aus, als wäre sie mit einem Apple Pencil auf einem iPad erstellt worden – unser Geld ist meistens auf Software, mit

Das letzte Apple Education Event fand vor sechs Jahren statt und hatte nichts mit Hardwareankündigungen zu tun.

Apple hat vielleicht ein Event kreiert, um über Everyone Can Code zu sprechen, ein Programm, das sagt, dass jeder Code lernen, schreiben und lehren kann.

Das passt auch zum Slogan: „Lass uns auf eine Exkursion gehen. Begleite uns, um kreative neue Ideen für Lehrer und Schüler zu hören.“

(FYI: Apple hält in seinen Einzelhandelsgeschäften Veranstaltungen für Schulkinder und Lehrer ab, die als Field Trips gebrandmarkt sind.)

Es könnte auch über Swift oder Studentenrabatte sprechen, bemerken Sie unsere Kollegen von Macworld UK.

Sollten wir sehen, dass einige Hardware angekündigt wurde, müsste dies für das Lernen in der Schule angemessen sein, also eher eine Überarbeitung des Standard-iPad mit 9,7 Zoll als die kommenden 2018 iPad Pro, oder vielleicht neue MacBooks.

Lesen Sie weiter: So verwenden Sie den Apple Education Store

Folge Marie Black auf Twitter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here