AMD vs Nvidia für Live-Streaming

AMD oder Nvidia?

Welche GPU bietet also die beste Livestream-Erfahrung?

Oh, und bevor wir weiter gehen, es ist erwähnenswert, dass es bei der Aufnahme / Livestreaming-Software immer einen Verlust an Framerate geben wird, egal ob es GPU- oder CPU-beschleunigt ist.

Nvidia ShadowPlay und AMD ReLive

ShadowPlay und ReLive sind die offizielle Capture-Software für Nvidia bzw. AMD.

Lassen Sie uns zuerst die Videobitrate besprechen, ein wichtiger Bereich, den Sie beim Kauf einer GPU für Live-Streaming berücksichtigen sollten.

Wie wirkt sich das auf Livestreams aus?

Apropos Audio-Bitrate, ShadowPlay bietet eine einzelne Audio-Bitrate (184 Kbps), aber AMD bietet eine Auswahl an Optionen von 32 Kbps bis 192 Kbps.

Die beiden Hersteller sind in der Auflösungsabteilung abgestimmt: Sowohl AMD als auch Nvidia bieten 360p, 480p, 720p und 1080p Livestreaming mit entweder 30 oder 60fps.

AMDs ReLive bietet jedoch die Möglichkeit, einen Livestream zu einem eigenen Server neben den beliebten Streaming-Websites Twitch und YouTube zu erstellen, was mit Nvidias Software nicht möglich ist.

In Bezug auf das Overlay selbst gibt es einen kleinen Unterschied in den Informationen, die während Ihrer Livestream-Sitzungen bereitgestellt werden.

Das Overlay ist jedoch nicht das Einzige, was Sie bei der Auswahl einer Grafikkarte für Livestreaming berücksichtigen sollten – Unterstützung für mehrere Monitore ist ebenfalls wichtig.

Unterstützung für mehrere Monitore

Ein weiterer Bereich, der beim Kauf einer GPU in Betracht gezogen werden muss, ist die Unterstützung mehrerer Monitore, wie jeder erfahrene Livestreamer Ihnen sagen wird.

Beispiel Twitch: Zusätzlich zum ShadowPlay / ReLive-Overlay in Ihrem Spiel in einem Fenster möchten Sie ein zweites Fenster mit dem Twitch-Dashboard öffnen, das Ihnen mehr Informationen über Ihren Livestream und eine Möglichkeit zum Lesen der Kommentare Ihrer Zuschauer bietet

Schließlich sind Interaktionen in Livestreams der Schlüssel.

Im Allgemeinen bieten sowohl Nvidia als auch AMD Unterstützung für Multi-Monitor-Unterstützung, aber Reddit-Beiträge von Live-Streamern und Gamern legen nahe, dass AMDs GPU-Sammlung die Multi-Monitor-Konfiguration besser verarbeitet – besonders wenn Sie eine dreifache Display-Konfiguration erhalten.

Nvidia bietet auch Multi-Monitor-Unterstützung für bis zu fünf Displays, Nvidia Surround genannt, aber es erfordert zusätzliche Einrichtung über das Nvidia Control Panel.

Brauchen Sie eine neue GPU?

Wenn Sie nur für den Zweck des Livestreams auf dem Markt für eine neue GPU sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie keine benötigen.

Weiterlesen  Nvidia RTX 2080 Ti gegen GTX 1080 Ti: Warum sollten Sie nicht einen 2080 Ti vorbestellen

Diese können bei 100 € / 100 € immer noch teuer sein, aber sie bieten ein physisches Gerät, das dein Gameplay erfasst und live abspielt, ohne die Leistung deines Spiels zu beeinträchtigen.

Nvidia GeForce GTX 1080 Founders Edition: Spezifikationen

  • Nvidia GeForce GTX 1080 GPU
  • Codename: Pascal GP104
  • Prozess: 16 nm
  • Kerntakt: 1607 MHz (Basis) 1733 MHz (Boost)
  • Speichertakt: 10.000 MHz
  • Speicherbusbreite: 256 Bit
  • Prozessorkerne: 2560
  • Textureinheiten: 160
  • ROPs: 64
  • APIs: DirectX 12, Vulkan
  • Speichertyp und Kapazität: GDDR5X 8GB
  • Kühlsystem: Nvidia NVTTM Cooler
  • Stromanschlüsse: 1x 8-Pin PCIe
  • Anschlüsse: 3x DisplayPort 1.4, 1x HDMI 2.0b, 1x DL-DVI-D
  • Simultane Ausgänge: 16
  • Kartenbreite: 2 Steckplätze
  • Abmessungen: 270 x 42 x 111 mm
  • Kosmetische Verbesserungen: Keine
  • Garantie: 3 Jahre
  • Nvidia GeForce GTX 1080 GPU
  • Codename: Pascal GP104
  • Prozess: 16 nm
  • Kerntakt: 1607 MHz (Basis) 1733 MHz (Boost)
  • Speichertakt: 10.000 MHz
  • Speicherbusbreite: 256 Bit
  • Prozessorkerne: 2560
  • Textureinheiten: 160
  • ROPs: 64
  • APIs: DirectX 12, Vulkan
  • Speichertyp und Kapazität: GDDR5X 8GB
  • Kühlsystem: Nvidia NVTTM Cooler
  • Stromanschlüsse: 1x 8-Pin PCIe
  • Anschlüsse: 3x DisplayPort 1.4, 1x HDMI 2.0b, 1x DL-DVI-D
  • Simultane Ausgänge: 16
  • Kartenbreite: 2 Steckplätze
  • Abmessungen: 270 x 42 x 111 mm
  • Kosmetische Verbesserungen: Keine
  • Garantie: 3 Jahre

SOLLTE ICH NVIDIA GEFORCE GTX 1080 GRÜNDER EDITION KAUFEN?

Nvidia-Grafikkarten können mehr kosten als die entsprechende AMD-GPU, aber das ShadowPlay-Overlay des Unternehmens macht Livestreaming zu einem einfachen Prozess – besonders, wenn Sie neu in der Welt des Livestreams sind.

img = [DATENDECODE] reviews / amd-vs-nvidia-für-live-streaming-was ist die beste-gpu-for-livestreams.jpg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here