Amazon Echo (2nd-Gen) vollständiger Test

Amazon Echo der ersten Generation war der erste in Großbritannien verfügbare intelligente Lautsprecher, aber heutzutage ist die Auswahl viel größer. Google bietet eine Reihe von Home-Lautsprechern, die fast alle Budgets abdecken (und den Echo Dot bei £ 49 mit seinem Home Mini abgleichen), und Apple hat den High-End-HomePod.

Das Echo 2 ist im Wesentlichen eine verkleinerte Version des Originals mit einem weicheren, weniger industriellen Stil zu einem niedrigeren Preis. Es hat austauschbare Schalen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Meinung über Farbe oder Finish zu ändern: Es gibt Stoff-, Metalleffekt- und Holzoptionen. Klingt bekannt? Denn genau das können Sie mit Google Home tun.

Echo 2: Preis und Verfügbarkeit

Das ursprüngliche Echo (jetzt nicht mehr erhältlich) kostete £ 149.99 / US $ 179.99, also £ 89.99 / US $ 99.99 für das Modell der zweiten Generation ist ein guter Deal. Sie können das Original für 54,99 Euro oder 69,99 Euro kaufen.

Sie können ein Echo 2 von Amazon kaufen.

Es gibt bereits zertifizierte Refurbished-Modelle für 79,99 £ (derzeit nicht in den USA). Dies ist ein sehr guter Preis, wenn man bedenkt, dass sie brandneu aussehen und eine volle Jahresgarantie haben.

Es gibt Unterschiede zwischen den neuen und den ursprünglichen Modellen, auf die wir gleich eingehen werden.

Vergessen Sie nicht, dass es andere Echos zur Auswahl gibt, darunter das neue Echo Plus (£ 139.99) und Echo Dot 3 (£ 49.99 / US $ 49.99).

In einer im April 2018 veröffentlichten YouGov-Umfrage wurde festgestellt, dass die Echo-Familie von Amazon 75% des britischen Marktes für intelligente Lautsprecher hält.

Wie unterscheidet sich das Echo 2 vom Original?

Das Echo der zweiten Generation wurde zwar völlig ähnlich gestaltet, aber komplett neu gestaltet. Es ist immer noch ein Zylinder – etwas größer als ein Pint-Glas -, aber es ist ein viel hübscher aussehendes Gerät, das auf einen Nachttisch oder ein Regal gestellt werden kann.

Der Lautstärkeregler oben ist durchgegangen, ersetzt durch Lautstärketasten, wie Echo Dot. An der Oberseite befinden sich sieben kleine Löcher für die Mikrofon-Reihe sowie eine Mikrofon-Stummschalttaste und eine Aktionstaste, die unter anderem zum Stummschalten von Alarmen verwendet werden können.

Die Mikrofone wurden für eine bessere Spracherkennung verbessert und funktionieren besser, wenn Musik mit höherer Lautstärke gespielt wird. Amazon sagt, dass sie besser im Beamforming sind (herausfinden, wo Ihre Stimme herkommt) und Geräusche abschalten, um besser zu hören, was Sie sagen, wenn sich andere Geräusche im Raum befinden.

Weiterlesen  Nespresso Expert und Milchbewertung

Neu sind auch die Lautsprecher: Es gibt wie bisher einen 2,5-Zoll-Tieftöner, aber einen neuen, kleineren Hochtöner. Sie können diese sehen, wenn Sie die Schale abnehmen, ein einfacher Vorgang, den Körper zu ergreifen und in die Mitte darunter zu drücken.

Der Stromanschluss befindet sich an der Seite und nicht darunter, aber eine größere Änderung ist der Zusatz eines 3,5-mm-Minijack-Aux-Ausgangs. Dies bedeutet, dass Sie einen Lautsprecher anschließen können, der nicht über Bluetooth verfügt.

Das Echo 2 funktioniert auch wie das Original als Bluetooth-Lautsprecher.

Die Fähigkeiten von Alexa haben sich seit dem letzten Jahr etwas verbessert, und Echo 2 profitiert von diesen sowie von allen im Laufe des Jahres hinzugefügten Funktionen, wie z. B. Audio in mehreren Räumen und Sprachanrufen und Nachrichten.

Das bedeutet, dass das Echo 2 nicht mehr oder weniger leistungsfähig ist als das Original – oder der günstigere Echo Dot. Sie können alle die gleichen Dinge tun.

Andere Echo-Modelle verfügen über zusätzliche Funktionen, die Sie in unserem Vergleich der aktuellen Amazon Echo-Lautsprecher nachlesen können. Wir haben auch eine Wunschliste mit Upgrades zusammengestellt, die wir im nächsten Echo sehen möchten.

Performance

Die Mikrofone scheinen besser zu funktionieren als beim ursprünglichen Echo und Echo Dot, insbesondere wenn sich andere Leute unterhalten oder der Echo 2 bereits Musik spielt.

Ich konnte keinen Unterschied feststellen, wie gut das „Alexa“ -Weckwort erkannt wurde, obwohl es möglicherweise weniger „falsch positive“ Ergebnisse gibt. Geräte der ersten Generation reagieren häufig, wenn sie etwas hören, das wie Alexa klingt, dies aber nicht ist.

Sie haben vielleicht gelesen, dass das Echo 2 schlechter als das ursprüngliche Echo klingt. Obwohl dies beim ersten Start der Fall war, hat Amazon schnell ein Software-Update herausgebracht, das die Dinge spürbar verbessert hat.

Vor dem Update fehlte dem Echo 2 der Bass und die Vocals waren nicht ganz so scharf wie das Original. Nach dem Update ist der Bass jedoch wesentlich besser. Jetzt können Sie die Basslines in Spuren wie Daft Punk hören Glück haben, und es gibt viel mehr Bass Kick in Calvin Harris ‚ Fühlt sich.

Das Echo 2 klingt auch gut, wenn Sie einen Podcast oder Ihr Flash-Briefing anhören.

Zugegeben, Sie können mit einem £ 40-Bluetooth-Lautsprecher wie dem Aukey Eclipse eine ähnliche Klangqualität erzielen, was aber nicht der Punkt ist: Beim Echo 2 dreht sich alles um Alexa und die Sprachsteuerung. Da Amazon sie ständig verbessert und neue Funktionen hinzufügt, ist dies ein großartiger Kauf.

Weiterlesen  XYZprinting da Vinci Mini W + Bewertung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here